Danke..., Advents-Rätsel des Beipackzettels

Moderator: Zeitungs-Team

Elli Blume

Re: Danke..., Advents-Rätsel des Beipackzettels

Beitragvon Elli Blume » Freitag 7. Januar 2011, 19:25

Herr Dr. Elias hat geschrieben:
dr. Alkohol hat geschrieben:Ein paar Medikamente als Trostpreis hätten es auch getan.
Vieleicht beim nächsten mal. ;) ;) ;)


Ich war sehr dankbar für alles aber ich bin leider auch enttäuscht. Für die anderen kleinen Trostpreise die ich bekam auf anderen Stationen. Man gewinnt also ich versuche jedes mal zu rätzeln, habe noch nie was gewonnen, jetzt hatte ich die richtige und dann bekomme ich ein kleines Bild das zwar nicht kaufbar ist aber nur in der Geschenkebox und auf der Nickpage sehbar ist sowohl die mit den Weihnachtsmann-Zeit eigendlich Zuende ist.


Dafür hast du auf den anderen Stationen ja mehr gewonnen. ;)

Herr Dr. Elias

Re: Danke..., Advents-Rätsel des Beipackzettels

Beitragvon Herr Dr. Elias » Freitag 7. Januar 2011, 19:26

ja aber mal für die andren Personen.

Naja aber danke nochmal für die Toilette, wenigstens ein tolles Geschenk Danke danke danke nur auf der falschen Station gelandet :lol:

nefie
Beiträge: 60
Registriert: Donnerstag 10. Juni 2010, 20:01

Re: Danke..., Advents-Rätsel des Beipackzettels

Beitragvon nefie » Freitag 7. Januar 2011, 19:27

ich habe die richtige Lösung eingesendet, jedoch leider nichts bekommen :(

Benutzeravatar
Gstap2
Beiträge: 453
Registriert: Donnerstag 11. November 2010, 14:53

Re: Danke..., Advents-Rätsel des Beipackzettels

Beitragvon Gstap2 » Freitag 7. Januar 2011, 19:29

wird auch drüber berichtet wieviele lösungseinsendungen es gab?
und an diejenigen die meckern......da sage ich lieber nichts-da ich sonst ne Forensperre bekommen würde 8-)

Trullaella
Beiträge: 101
Registriert: Mittwoch 12. Mai 2010, 08:24

Re: Danke..., Advents-Rätsel des Beipackzettels

Beitragvon Trullaella » Freitag 7. Januar 2011, 19:55

nefie hat geschrieben:ich habe die richtige Lösung eingesendet, jedoch leider nichts bekommen :(


Hallo!!!

Ja,das ist auch mein Problem!
Kann auch kein Buchstabendreher drin haben,da ich
zwecks kopieren die Lösung eingetragen habe,und auf der 1 war es ja richtig,
wie das Teilnehmergeschenk zeigt!!!

lg
ID:8778
Nickpage

Benutzeravatar
dr. Alkohol
Beiträge: 582
Registriert: Samstag 13. November 2010, 10:19
Wohnort: Station 6

Re: Danke..., Advents-Rätsel des Beipackzettels

Beitragvon dr. Alkohol » Freitag 7. Januar 2011, 19:55

Silviana hat geschrieben:Trotzdem, auch wenn ich beide Seiten verstehe ... auch ich bin ein wenig enttäuscht, und im Moment habe ich ganz ehrlich auch ein Problem damit, am BPZ-Rätsel teilzunehmen, denn irgendwie habe ich sowieso immer Pech ... ich gewinne eh nichts, also warum überhaupt noch teilnehmen ... das fragt man sich dann halt ...

Keine Ahnung, ob ich wirklich nicht mehr teilnehme ... aber ja, auch ich bin ganz ehrlich enttäuscht von diesem Trostpreis ... :roll:



Hatte auch noch nie was gewonnen, bis ich dann vor ein paar Monaten bei Rätzel 5 einen Lesesessel gewonnen habe.
Also Kopf hoch, beim nächsten mal gewinnst du auch. ;) ;) ;)
Station 6 - AaR - Alkohol auf Rezept
ID: 2514323

Cerebrovaskuläre Aplasie

Benutzeravatar
Oberschwester Hilde
Beiträge: 904
Registriert: Freitag 22. Oktober 2010, 12:03

Re: Danke..., Advents-Rätsel des Beipackzettels

Beitragvon Oberschwester Hilde » Freitag 7. Januar 2011, 19:59

Gewitterhexe hat geschrieben:Ich finde Euer Verhalten hier mehr als unfair den Rätselmachern gegenüber.
Nicht jeder kann den ersten Preis gewinnen.
Es gab mehr Preise als sonst. Sonst gibt es bei einem Rätsel nur 3 Lesesessel pro Station.
Es war keine Pflicht, an diesem Rätsel teilzunehmen. Ihr habt dies Freiwillig getan.
Wie wir, freiwillig alle 2 Wochen den BPZ gestalten und die Rätsel erstellen.

Außerdem ist das Geschenk, was als Trostpreis rausging, was einmaliges. Das bekommt man nicht zu kaufen.


Keiner hat doch was gegen den Rätselmachern gesagt. Alle fanden das Rätsel Klasse und ich auch Bild. Nur für 24 Tage sich mit dem Rätsel zu beschäftigen, da wären mir auch ein paar Trostpflaster lieber gewesen, als ein Bild mit dem Santaflausch. Ich find das kann man auch nicht mit dem Bpz-Rätsel vergleichen. Das ist nur ein Rätsel alle zwei Wochen und beim Adventskalender 24 Rätsel hintereinander. Da hat viel mehr Zeit und Mühe dringesteckt.
Bild

evalotte

Re: Danke..., Advents-Rätsel des Beipackzettels

Beitragvon evalotte » Freitag 7. Januar 2011, 20:01

DANKE Ich habe die Toiletten gewonnen. Dabei habe ich sonst immer das "Glück" Nieten zu ziehen oder nichts zu gewinnen. Vielleicht wird 2011 ja endlich mal mein Jahr. ;) :P :P :P

Benutzeravatar
DocJD
Beiträge: 405
Registriert: Montag 25. Oktober 2010, 17:04

Re: Danke..., Advents-Rätsel des Beipackzettels

Beitragvon DocJD » Freitag 7. Januar 2011, 20:04

Auch ich möchte mich bedanken für den "Trostpreis" den finde ich echt niedlich und wenn ich ehrlich bin mit den Dekoräumen hätte ich nicht viel anfangen können, da ich ohne PA spiele und in Level16 der Platz schon langsam knapp wird bei 2 Etagen
Bild

Benutzeravatar
Sister Mike
Beiträge: 187
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 12:45
Wohnort: Landkreis Harburg/Niedersachsen

Re: Danke..., Advents-Rätsel des Beipackzettels

Beitragvon Sister Mike » Freitag 7. Januar 2011, 20:20

DANKE,
ich hatte viel Spass beim Rätseln und habe nicht nur teilgenommen, weil es etwas zu gewinnen gab.
Und - oh Geschenk in meinem Büro - ich habe tatsächlich etwas gewonnen!
Einen Flausch mit einem niedlichen Rentier! Dickes Lob an den Zeichner...
und natürlich an die Redaktion des BPZ für das abwechlungsreiche Rätsel, in dem wirklich viel Arbeit und Liebe zum Detail steckt.
Das war jeden Tag ein bisschen Jogging für meine grauen Zellen, trotz Suchmaschine.
(auch wenn ich mir gewünscht hätte, dass es in der Zielgeraden noch einmal "um die Ecke" gegangen wäre ;) )
Bild
Salbenfee Sister Mike, bisher ohne nennenswerte Kunstfehler,
arbeitet mit ihrem qualifizierten, freundlichen Fachärzte- und Schwestern-Team auf Station 1. Zur Zeit in der Reha auf der Wellnessetage.

Dr. Bamboo

Re: Danke..., Advents-Rätsel des Beipackzettels

Beitragvon Dr. Bamboo » Freitag 7. Januar 2011, 21:00

Sister Mike hat geschrieben:Einen Flausch mit einem niedlichen Rentier! Dickes Lob an den Zeichner...


Gibt es denn verschiedene Bilder? Meins ist ohne Rentier. Oder ist es weggaloppiert ;) ?

Benutzeravatar
DocJD
Beiträge: 405
Registriert: Montag 25. Oktober 2010, 17:04

Re: Danke..., Advents-Rätsel des Beipackzettels

Beitragvon DocJD » Freitag 7. Januar 2011, 21:08

Dr. Bamboo hat geschrieben:
Sister Mike hat geschrieben:Einen Flausch mit einem niedlichen Rentier! Dickes Lob an den Zeichner...


Gibt es denn verschiedene Bilder? Meins ist ohne Rentier. Oder ist es weggaloppiert ;) ?


Ich habe mir mal deine Nickpage angeschaut und Tatsache du hast ein anderes Geschenk erhalten als ich. Bei mir war es eins mit Santa im Schlitten und einem Rentier davor.
Bild

Dr. Bamboo

Re: Danke..., Advents-Rätsel des Beipackzettels

Beitragvon Dr. Bamboo » Freitag 7. Januar 2011, 21:20

Ach so, aber jetzt weiß ich gar nicht wie das andere Bild ausschaut. Kann ich mal deins sehen ?

Benutzeravatar
DocJD
Beiträge: 405
Registriert: Montag 25. Oktober 2010, 17:04

Re: Danke..., Advents-Rätsel des Beipackzettels

Beitragvon DocJD » Freitag 7. Januar 2011, 21:22

Hab dir ne PN geschickt.
Bild

Einherjar
Beiträge: 66
Registriert: Sonntag 28. November 2010, 15:48
Wohnort: Nienburg/Weser

Re: Danke..., Advents-Rätsel des Beipackzettels

Beitragvon Einherjar » Freitag 7. Januar 2011, 21:23

moin moin Dr. Babboo,

ich denke er meint das Bild das auf der ersten Seite zu sehn ist! :-)




LG


Einherjar

cowboy-oli

Re: Danke..., Advents-Rätsel des Beipackzettels

Beitragvon cowboy-oli » Freitag 7. Januar 2011, 21:24

Ich denke er meint das Geschenk hier: Bild

Dr. Bamboo

Re: Danke..., Advents-Rätsel des Beipackzettels

Beitragvon Dr. Bamboo » Freitag 7. Januar 2011, 21:32

So, DocJD und ich haben festgestellt, dass das Bild über die Geschenkekiste zu sehen ist. WEnn man über die Nickpage geht, ist ein anderes Bild abgebildet. Das ist ja interessant.

Benutzeravatar
Dr. King Spring
Redaktion
Beiträge: 4556
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 20:04
Wohnort: ostalb

Re: Danke..., Advents-Rätsel des Beipackzettels

Beitragvon Dr. King Spring » Freitag 7. Januar 2011, 21:52

auf der Nickpage sieht man meist nur einen kleinen Ausschnitt des Geschenkes, ist aber bei allen so

Dr. Samantha Taggart
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 7. Januar 2011, 23:04

Re: Danke..., Advents-Rätsel des Beipackzettels

Beitragvon Dr. Samantha Taggart » Freitag 7. Januar 2011, 23:27

Ich wollte auch nur mal schnell Danke für das Teilnahmegeschenk und die Mühe sagen! Und an alle Nörgler, wir haben jeden Tag noch das Rubbellos . . . Das ist doch mehr als nett, oder? ;)

Benutzeravatar
Sonnenblume1109G
Beiträge: 18
Registriert: Samstag 14. August 2010, 10:24
Wohnort: weit weit weg

Re: Danke..., Advents-Rätsel des Beipackzettels

Beitragvon Sonnenblume1109G » Samstag 8. Januar 2011, 12:09

Hallo!

Ich habe leider noch nicht mal den Teilnehmerpreis bekommen, obwohl ich die richtige Lösung eingeschickt habe! Finde ich schon etwas ärgerlich....
Kann auch ausschließen, mich vertippt zu haben, da ich die Lösung einen Tag vor Einsendeschluß geschickt habe und ich extra noch geguckt habe wie der Hr Röntgen geschrieben wird...habs auch hier noch auf meinem Schreibtisch liegen

Für den Fall, dass man sich eventuell doch nicht sicher ist, ob man die Lösung richtig eingetippt hat, wäre es schön, nach der Lösungsbekanntgabe, seine Eingabe irgendwie nochmal einsehen und vergleichen zu können


Zurück zu „Der Beipackzettel - die KapiHospital Zeitung“