THEMA: Alles was du über Patienten wissen willst

backy
Beiträge: 1
Registriert: Montag 7. Juni 2010, 14:17

questpatienten

Beitrag von backy » Montag 7. Juni 2010, 14:26

Hallo!

Ich habe gestern und heute alle Einsätze in der Garage erledigt.
Da wird dann angekündigt, dass man, wenn man alle 8 Einsätze gefahren ist, zusätzliche Patienten bekommt.
Mein Warteraum war jeweils gestern und heute zum Zeitpunkt der Erledigung des 8. Einsatzes leer.
Trotzdem habe ich nur den einen Patienten vom Einsatz, aber keine zusärtlichen Patienten bekommen... :(
Zuletzt geändert von Agility am Dienstag 8. Juni 2010, 13:52, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben aus Bugbereich

Benutzeravatar
Silver-78
Beiträge: 887
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 19:50

Re: questpatienten

Beitrag von Silver-78 » Montag 7. Juni 2010, 14:30

Die Questpatienten kommen immer sofort, wenn ein Quest beendet wurde. Schau mal bei der dicken Schwester Olga in Deinem Wartezimmer auf die Liste - dort dürfte vor einigen Patienten das Wort "Quest" stehen. Diese Patienten sind aufgrund absolvierter Quests zu Dir gekommen.

VG Silver
Bild

Benutzeravatar
Agility
Beiträge: 2827
Registriert: Montag 30. November 2009, 19:07
Wohnort: Wien

Re: questpatienten

Beitrag von Agility » Montag 7. Juni 2010, 17:20

Wenn weniger Patienten dort stehen als Du Noteinsätze absolviert hast, dann war bei Beendigung kein Platz im Wartezimmer frei. Die Patienten kommen dann auch nicht mehr.
House of God Bild> Support < Bild> FAQ <
Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen;
die Meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen. A. Einstein

Benutzeravatar
VitaminB
Beiträge: 132
Registriert: Dienstag 11. Mai 2010, 19:29

Patienten

Beitrag von VitaminB » Mittwoch 9. Juni 2010, 06:59

Mooin Moin,

Ich habe da mal ne frage und zwar ich hatte bis lvl 6, 14 Normale Pat. Nu bin ich lvl 7 und habe 3 Neue Pat.(aufstieg Pat) dazu bekommen.
Meine frage kommen diese 3 Pat. jetzt nur einmal? den nach 24 Uhr hatte ich dann nur noch 1 zusätzlichen Pat. also 15 Normale Pat müssten es dann nicht eigentlich 18 Pat. sein?
Ich hoffe ich habe mich jetzt nicht zu kompliziert ausgedrückt.

Danke schon mal für die Antworten
Klick auf´s Banner dann Kommst Du zur Nickpage
Bild
Wir suchen noch ein Paar Labertaschen in unser ÄV: Fun House. Wir sind ein Buntes Gemischtes Nettes Team
Browser Opera

cowboy-oli

Re: Patienten

Beitrag von cowboy-oli » Mittwoch 9. Juni 2010, 07:04

Wenn man einen Level aufsteigt gibt es immer direkt danach 2 oder 3 Patienten als "Belohnung". Die gibt es aber nur einmalig!

Für die verschiedenen Level gibts eine feste Zahl Patienten die alle 2 Level um 1 Patient steigt. ;)
Normale Patienten

Level 4: 6 Patienten
Level 5: 8 + 2 Patienten
Level 6: 8 + 3 Patienten
Level 7: 8 + 3 Patienten
Level 8: 8 + 4 Patienten usw.

Benutzeravatar
VitaminB
Beiträge: 132
Registriert: Dienstag 11. Mai 2010, 19:29

Re: Patienten

Beitrag von VitaminB » Mittwoch 9. Juni 2010, 07:05

Ok danke schön
Klick auf´s Banner dann Kommst Du zur Nickpage
Bild
Wir suchen noch ein Paar Labertaschen in unser ÄV: Fun House. Wir sind ein Buntes Gemischtes Nettes Team
Browser Opera

Benutzeravatar
Agility
Beiträge: 2827
Registriert: Montag 30. November 2009, 19:07
Wohnort: Wien

Re: Patienten

Beitrag von Agility » Mittwoch 9. Juni 2010, 07:06

In Level 7 bekommst Du täglich 11 Patienten http://forum.kapihospital.de/viewtopic. ... 470#p68865
die Aufstiegspatienten komen nur einmalig und das nur, wenn Du zum Zeitpunkt des Levelaufstieges auch Platz im Wartezimmer hast.
Für je 12 Austattungpunkte bekommst Du täglich eine weiteren Patienten, der bei Schwester Olga ebenfalls als "Normal" geführt wird.
House of God Bild> Support < Bild> FAQ <
Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen;
die Meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen. A. Einstein

Serafine
Beiträge: 35
Registriert: Freitag 4. Juni 2010, 12:56

Re: THEMA: Alles was du über Patienten wissen willst

Beitrag von Serafine » Mittwoch 9. Juni 2010, 13:22

Frage:
Was passiert wenn ich mir einen Patienten an der Börse hole - ihn teilweise behandelt habe und ihn dann wieder weiterverkaufe(also wieder zur Börse) - zb weil ich ihn mit einer Krankheit nicht behandeln kann.
Bleibt der Pat. solange im Bett liegen - auf die Wartestühle kann er ja nicht und einen Aufenthaltsraum habe ich nicht, oder wie geht das?

cowboy-oli

Re: THEMA: Alles was du über Patienten wissen willst

Beitrag von cowboy-oli » Mittwoch 9. Juni 2010, 13:45

Wenn Du einen Patienten an der Börse anbietest bleibt der solange im Wartezimmer auf einem Stuhl sitzen bis er verkauft worden ist!

Das gleiche gilt übrigens auch für Patienten die Du an andere Mitspieler überweist - auch die setzen sich erstmal ins Wartezimmer auf einen Stuhl! Lehnt der Empfänger des Patienten die Überweisung allerdings ab liegt der Patient oben in einem Bett!

Darum ist es von vielen Spielern nicht gern gesehen wenn Sie ungefragt Patienten überwiesen bekommen Sie aber die Patienten nicht ablehnen können weil der überweisende Arzt alle Betten voll hat! Darum sollte man fairerweise IMMER mindestens ein Bett freihalten für den Fall daß eine Überweisung abgelehnt wird! ;)

Serafine
Beiträge: 35
Registriert: Freitag 4. Juni 2010, 12:56

Re: THEMA: Alles was du über Patienten wissen willst

Beitrag von Serafine » Mittwoch 9. Juni 2010, 13:48

Aber wenn ich den Pat schon behandelt habe liegt der doch im Bett?
Oder setzt der sich wieder automatisch auf nen Stuhl?

Benutzeravatar
ReenMC
Beiträge: 283
Registriert: Montag 19. April 2010, 14:13

Re: THEMA: Alles was du über Patienten wissen willst

Beitrag von ReenMC » Mittwoch 9. Juni 2010, 13:50

Ja, der setzt sich automatisch in dein Wartezimmer! ;) Wenn du ihn allerdings von der Börse wieder runter nehmen willst, brauchst du ein freies Bett!
Dr. Schuh - Wenn´s mal drückt!
Station: 1, ID: 7509
Initiative zur Verbesserung des Forumklimas
Nickpage

Serafine
Beiträge: 35
Registriert: Freitag 4. Juni 2010, 12:56

Re: THEMA: Alles was du über Patienten wissen willst

Beitrag von Serafine » Mittwoch 9. Juni 2010, 14:29

Danke - jetzt weiss ich wie es geht.

Flohschie
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 10. Juni 2010, 07:48

Abkassieren

Beitrag von Flohschie » Donnerstag 10. Juni 2010, 07:57

hallo

ich brauch bitte eure hilfe...ich kann ab und zu keine patienten abkassieren..ich setze die im behandlungsraum und anschliesend ins krankenbett...wenn die fertig sind...will ich die zum abkassieren schicken,aber da steht immer fehler und der patient ist noch in behandlung.....auch wenn die 4 häckchen von der krankenschwester vorhanden sind...was kann ich da machen, oder mache ich irgendwas falsch...

lg flohschie
Zuletzt geändert von Anonymous am Samstag 15. Oktober 2011, 20:36, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben

PetPet
Beiträge: 101
Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 07:25

Re: Abkassieren

Beitrag von PetPet » Donnerstag 10. Juni 2010, 08:02

Einfach am Kragen packen und in den Behandlungsraum ziehen. Die Minibehandlungen sind nicht unbedingt notwendig, bringen aber den Maxipreis.
Im Behandlungsraum (braun) kannst Medikamente geben, musst aber nicht.
Viel Erfolg !

LG Dr. Medikuss
ID Nr. 7081

Benutzeravatar
Gewitterhexe
Beiträge: 4730
Registriert: Dienstag 1. Dezember 2009, 06:51

Re: Abkassieren

Beitrag von Gewitterhexe » Donnerstag 10. Juni 2010, 08:03

Diese Fehlermeldung heißt eigentlich, das Du einen Patienten nicht fertig behandelt hast, also das eine Krankheit nicht behandelt wurde.
Mir selber ist das oft bei der Brecheritis passiert, weil ich da den grünen Haken "gesehen" hatte, obwohl keiner da war.... ;)
An den Zufriedenheitsprozenten kannst Du das auch gut sehen. Bei 100% sind sie komplett durchbehandelt, inkl. Minibehandlung.
Bild
BildBildBild

Flohschie
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 10. Juni 2010, 07:48

Re: Abkassieren

Beitrag von Flohschie » Donnerstag 10. Juni 2010, 08:06

ah ok danke für eure antworten...das passiert mir aber auch wenn ich an der börse kaufe...gestern hatte ich das 3 mal..das ich nicht kassieren konnte...obwohl alles vorhanden war.....und was kann ich noch machen wenn ich alles gemacht habe und die zufriedenheit ist noch nicht auf 100% ????? oder ist das egal

Benutzeravatar
Gewitterhexe
Beiträge: 4730
Registriert: Dienstag 1. Dezember 2009, 06:51

Re: Abkassieren

Beitrag von Gewitterhexe » Donnerstag 10. Juni 2010, 08:08

Wenn der Patient behandelt ist, ohne Minibehandlung, hat er eine Zufriedenheit von 89%.
Legst Du ihn in die Minis dann, müsste es funktionieren.
Bei einem Patienten, der nicht zahlen will, aber 100% hat, solltest Du dich nochmal melden.
Ansonsten, vorher genau schauen, ob alles behandelt wurde.
Bild
BildBildBild

Flohschie
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 10. Juni 2010, 07:48

Re: Abkassieren

Beitrag von Flohschie » Donnerstag 10. Juni 2010, 08:09

gut danke...ich schaue mal..ob es dann klappt

Benutzeravatar
ReenMC
Beiträge: 283
Registriert: Montag 19. April 2010, 14:13

Re: Abkassieren

Beitrag von ReenMC » Donnerstag 10. Juni 2010, 08:11

kraeuterhexe hat geschrieben:Wenn der Patient behandelt ist, ohne Minibehandlung, hat er eine Zufriedenheit von 89%.
Legst Du ihn in die Minis dann, müsste es funktionieren.
Bei einem Patienten, der nicht zahlen will, aber 100% hat, solltest Du dich nochmal melden.
Ansonsten, vorher genau schauen, ob alles behandelt wurde.

Ohne Minis hat der Patient eine Zufriedenheit von 80 %, liebe Kräuterhexe! Aber das sei dir bei deinem Stress verziehen! ;)

Wenn der Patient 89 % hat, hast du wahrscheinlich eine "Große Behandlung" vergessen! Bei 80, 85, 90 und 100 % fehlen nur noch die Minis! (Sind aber nicht zwingend notwendig, bringen nur Max-Preis!) ;)
Dr. Schuh - Wenn´s mal drückt!
Station: 1, ID: 7509
Initiative zur Verbesserung des Forumklimas
Nickpage

Benutzeravatar
Gewitterhexe
Beiträge: 4730
Registriert: Dienstag 1. Dezember 2009, 06:51

Re: Abkassieren

Beitrag von Gewitterhexe » Donnerstag 10. Juni 2010, 08:14

:oops:
Danke für den Hinweis Reen MC.
das ist natürlich richtig mit den 80% .
Bild
BildBildBild

Antworten

Zurück zu „Einsteigertipps und Hilfe“