Fräulein Rosenwassers Angebot

Gast

Re: Fräulein Rosenwassers Angebot

Beitrag von Gast » Freitag 1. April 2011, 18:50

*hochschubs* :D

Gast

Re: Fräulein Rosenwassers Angebot

Beitrag von Gast » Freitag 29. April 2011, 16:36

*nach oben schieb* :oops:

Gast

Re: Fräulein Rosenwassers Angebot

Beitrag von Gast » Freitag 29. April 2011, 17:58

das unterschreibe ich

Dr.*Meredith Grey*GA

Re: Fräulein Rosenwassers Angebot

Beitrag von Dr.*Meredith Grey*GA » Samstag 30. April 2011, 10:24

So,

dann hier mal nochmal ein paar Vorschläge, was ich mal gern verschenken wollen würde...

Strauß Blumen
große Tafel Schoki
nen Klopfer auf die Schulter :lol:
ein Küsschen


nur so ein paar kleine Ideen halt...

Gast

Re: Fräulein Rosenwassers Angebot

Beitrag von Gast » Samstag 30. April 2011, 13:50

Ich bin auch für eine Vergrößerung des Sortiments.
Ich habe mich schon öfters gewundert, wenn ich beim Rubbellos ein Geschenk gewonnen habe oder die Seiten von Kollegen betrachtet habe, warum ich diese Geschenke nicht auch bei Fräulein Rosenwasser bekomme.
In diesem Sinne, Stift zücken und unterschreiben. :P

Schrecki

Re: Fräulein Rosenwassers Angebot

Beitrag von Schrecki » Donnerstag 11. August 2011, 08:40

Ich glaube der Thread ist in Vergessenheit geraten.
Die Geschenke bei Frl. Rosenwasser sind echt dürftig. Die Standardauswahl macht es schwierig Geschenke zu verschenken.
In MFF hat es soviele tolle Geschenke, warum kann man nicht einen Teil davon übernehmen?
(Wie es in den anderen Spielen von Upjers aussieht, weiß ich nicht, da ich die anderen nicht spiele.)

Benutzeravatar
Dan
Beiträge: 1141
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:47
Wohnort: *Zickosan* Verkaufsstelle

Re: Fräulein Rosenwassers Angebot

Beitrag von Dan » Donnerstag 11. August 2011, 19:29

Ich glaube der Thread ist in Vergessenheit geraten.
Die Geschenke bei Frl. Rosenwasser sind echt dürftig. Die Standardauswahl macht es schwierig Geschenke zu verschenken.
Schrecki, nicht verzagen! Obwohl es Kapi - von Kapital {ismus ?} Hospital heißt, scheinen die Zeiten in den tiefsten Sozialismus gerutscht. In solchen Ländern mit dieser politischen Richtung ist die Auswahl an Produkten genauso dürftig, und einseitig, wie wir es seit geraumer Zeit bei Frohlein Rosenwasser feststellen dürfen.

Oder, sofern noch in demokratisch-kapitalistisch geführten Regierungshand, sind in Upjanien die Kreateure in andere Länder gewandert, die Lieferanten pleite, oder gar die Ausbildungsförderung seitens der Regierung liegen am Aufgabenstabel ganz unten. Aufgrund dessen konnte kein beruflicher Nachwuchs gefördert werden, der nun im Land fehlt.

Dan leidet auch mit, und das schon lange. Nicht einmal das Mediblümchen haben`s uns gelassen Bild

Gast

Geschenke

Beitrag von Gast » Donnerstag 29. September 2011, 19:20

Bitte, bitte können mal neue Geschenke bereit gestellt werden. Ich verschicke und bekomme total gerne welche, aber immer die gleichen finde ich totlangweilig. :cry:
Zuletzt geändert von Gast am Donnerstag 29. September 2011, 19:25, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Themen zusammengeführt, PN

Violett

Re: Geschenke

Beitrag von Violett » Donnerstag 29. September 2011, 19:23

Ja, richtig. Kymisa schickt mir immer nur die gleichen Geschenke :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

*mit kleinem Demonstrationsschild für neue Geschenke im Kreis lauf*

Gast

Re: Fräulein Rosenwassers Angebot

Beitrag von Gast » Donnerstag 29. September 2011, 19:57

Dan hat geschrieben:
Ich glaube der Thread ist in Vergessenheit geraten.
Die Geschenke bei Frl. Rosenwasser sind echt dürftig. Die Standardauswahl macht es schwierig Geschenke zu verschenken.
Schrecki, nicht verzagen! Obwohl es Kapi - von Kapital {ismus ?} Hospital heißt, scheinen die Zeiten in den tiefsten Sozialismus gerutscht. In solchen Ländern mit dieser politischen Richtung ist die Auswahl an Produkten genauso dürftig, und einseitig, wie wir es seit geraumer Zeit bei Frohlein Rosenwasser feststellen dürfen.

Oder, sofern noch in demokratisch-kapitalistisch geführten Regierungshand, sind in Upjanien die Kreateure in andere Länder gewandert, die Lieferanten pleite, oder gar die Ausbildungsförderung seitens der Regierung liegen am Aufgabenstabel ganz unten. Aufgrund dessen konnte kein beruflicher Nachwuchs gefördert werden, der nun im Land fehlt.

Dan leidet auch mit, und das schon lange. Nicht einmal das Mediblümchen haben`s uns gelassen Bild
GEFÄLLT MIR :-)

wiedereinmal sieht man, wie ernst solche "kleinigkeiten" hier von der (s.g.) spielleitung genommen werden :-)

Gast

Re: Fräulein Rosenwassers Angebot

Beitrag von Gast » Donnerstag 29. September 2011, 20:03

Ich bin auch für neue Geschenke :D

*mit Violett im Kreis demonstrierend im Kreis lauf* :lol: :lol: :lol:

Gast

Re: Fräulein Rosenwassers Angebot

Beitrag von Gast » Donnerstag 29. September 2011, 20:10

Ich schließe mich an,mag nicht immer die gleichen Dinge verschenken :cry:

Bitte mehr Auswahl,das wäre sehr schön. :)

So,jetzt laufe ich auch einfach mal im Kreis mit :lol: :lol:

Gast

Re: Fräulein Rosenwassers Angebot

Beitrag von Gast » Samstag 1. Oktober 2011, 10:05

Ich würde vielleicht auch gern mal den einen oder anderen Coinsraum an andere liebgewonnene Spieler verschenken wollen.
Wenn ich da in meiner ÄV schaue ist da immer mal die eine oder andere Lücke, wo noch ein Blumenkübel oder die Burgerbude hinpassen würde. Wäre echt toll, wenn man solche Räume auch verschenken könnte. Es gibt bestimmt viele denen es finanziell nicht so gut geht wie einem selbst. Und für Upjers wäre es doch eine gute Einnahmequelle ;)

Gast

Re: Fräulein Rosenwassers Angebot

Beitrag von Gast » Sonntag 2. Oktober 2011, 20:06

Hallo,

Ich hätt auch gern ein paar mehr Geschenke zum Level up. Medailien mit Band in Kupfer, Silber und Gold.
Natürlich dürfen die teuer sein.

Oder Fieberthermometer, Zungenspartel, Gummihandschuhe, OP Kittel, Kugelschreiber, Klemmbrett,
Medikamenten Proben. Labormäuse oder Ratten, Spritzen, Kaffeemaschine, Pralinen, Flasche Wein,


oder oder oder.................


Liebe grüsse Dr.Dibella

Gast

Re: Fräulein Rosenwassers Angebot

Beitrag von Gast » Mittwoch 30. November 2011, 20:40

Ich hab jetzt mal einen Thread mit Weihnachtsgeschenken gesucht und hab gefunden, dass hier sowas drin steht, oder mit zusammengefügt wurde.
Neues Jahr, neues Glück :mrgreen: Ich wär dafür, dass man bei Fräulein Rosenwasser, Geschenke erwerben könnte, die man sich auch wirklich schenken würde z. B. Pralinen, selbstgestrickte Socken, Rasierapparat usw. :lol: Einen Schneemann kann man ja nicht wirklich verschenken oder Hustensaft :roll:

Gast

Re: Fräulein Rosenwassers Angebot

Beitrag von Gast » Mittwoch 30. November 2011, 20:45

Oberschwester Hilde hat geschrieben:Ich hab jetzt mal einen Thread mit Weihnachtsgeschenken gesucht und hab gefunden, dass hier sowas drin steht, oder mit zusammengefügt wurde.
Oder meinst du vll. den hier ? http://forum.de.kapihospital.com/viewto ... 18#p272918 ;)

Gast

Re: Fräulein Rosenwassers Angebot

Beitrag von Gast » Mittwoch 30. November 2011, 21:23

Nee :D den meinte ich nicht wirklich ;) Die "Weihnachtsgeschenke" sind da und am 1. gibts einen Tannebaum. Das hab ich schon gelesen und freue mich darüber :D . Nur ich würd als kurzfristigen Wunsch mal anmerken, dass ich "andere" Weihnachtsgeschenke verschenken mag, die man auch im wirklichen Leben verschenken würde. :mrgreen:

Gast

Fräulein Rosenwasser

Beitrag von Gast » Dienstag 20. März 2012, 16:36

Wäre richtig schön, öfter mal neue Geschenke bei Fräulein Rosenwasser kaufen zu können!!! :D
Fr.Dr.Sauerbruch

Gast

Re: Fräulein Rosenwassers Angebot

Beitrag von Gast » Donnerstag 22. März 2012, 11:50

ich habe, nachdem es auch bei MFF neue geschenke gibt, hier mal nach etwas neuem und frühlingshaften für unsere ÄVmitglieder gesucht, leider fehlanzeige :cry:

es gibt immer noch den scneemann und den glühwein und allgemein kaum auswahl, leider vorallem aber nix neues !!!!

ich mag meinen kollegen keine luftballons und teddys und flauschlinge & Co mehr schenken :?
es wissen alle was es an geschenke gibt, ist schon klar, aber trotzdem wirkt es für mich als wäre "ich" einfallslos, wenn ich jemanden beschenke möchte ....
deshalb verschenke ich schon länger nix mehr und hoffe, immer wenn ich wieder nachgucke bei frl. rosenwasser, dass es doch endlich wieder etwas neues gibt :!:

Gast

Re: Fräulein Rosenwassers Angebot

Beitrag von Gast » Mittwoch 4. April 2012, 10:44

Es gibt nun die Frühlingsgeschenke......schon mal geschaut? 8-)

Antworten

Zurück zu „Featurewünsche“