Handwerker Kurt

Benutzeravatar
Prof._Dr._Urmelsen
Beiträge: 210
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 10:50
Wohnort: NRW

Handwerker Kurt

Beitrag von Prof._Dr._Urmelsen » Montag 8. August 2011, 11:03

Als Spielerin, die schon seit der OB dabei ist, macht man sich ja so seine Gedanken zu den Spiel :)
Wir haben unsere Pats, die uns hT´s und Pkt bringen und die Seuchen sind echt klasse um zusätzliche
Pkt´s zu machen, aber was sollen wir, in den höheren Level, mit den ganzen hT´s anfangen und wozu
hat in Bruchberg das Gebäude einen Hammer an der Fassade :?:

Mir ist folgende Idee durch den Kopf gegangen : Handwerker Kurt

-----------

z.B. Röntgenraum (RR)

Du ziehst einen Pats in den RR, dort gibt es eine Mini-Explosion,
der Pats gleitet dir durch die Finger wieder ins Bett oder auf einen Stuhl.
Der RR mit der Mini-Explosion erscheint jetzt als Baustelle.
Du klickst den RR an und bekommst eine Mitteilung das der RR, bzw, das Röntgengerät defekt ist
und du den Handwerken rufen musst.
In Bruchberg musst du nun den Handwerker Kurt beauftragen deinen RR zu reparieren.
Auf das entsprechende Gebäude, mit dem Hammer, klicken und Kurt losschicken.
Wenn du danach wieder in dein KH gehst, siehst du wie unten der Handwerker einmarschiert.
Das ist Der mit dem Blaumann an, dem Sicherheitshelm auf und der Werkzeugkiste in der Hand.
Nachdem sich der Handwerken gesetzt hat kannst du ihn in den defekten Raum ziehen.
Nun kommt eine Auswahl von Möglichkeiten wie du den Handwerker bezahlen möchtest.

z.B. Kurt benötigt Zeit für die Reperatur des defekten Raumes.

1. zahle 100,00 hT´s für 2 Stunden
2. zahle 200,00 hT´s für 1 Stunde
3. zahle 1 Coin für sofortige Wiederherstellung


Dann eine gewünschte Zahlungsart auswählen uns schon legt Kurt los.
Wenn die Arbeit erledigt ist schickst du Handwerken Kurt, wie einen Pats, nach Hause.
Beim Abkassieren wird dir dann entsprechend hT´s oder ein Coin abgezogen.
Der Handwerken verlässt das KH und du kannst den reparierten RR wieder nutzen.

------------

Anmerkungen :

1. Handwerker-Gebäude in Bruchberg, damit die PA-Spieler wieder mal einen kleinen Vorteil haben ;)
2. defekte Räume nur 1x wöchentlich
3. Preise für den Handwerken an die jeweiligen Räume anpassen
4. evtl. die Bezahlung schon im Handwerker-Gebäude, in Bruchberg, abwickeln


so, das wars, glaub ich :roll: :D
lG, Prof._Dr._Urmelsen, Die 5. Etage - ÄV [D5E]
Station 1, ID 621, WinXP, 32 Bit, Google Chrome 25.0.1364.97 m

heuschnupfer
Beiträge: 897
Registriert: Mittwoch 12. Mai 2010, 18:49

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von heuschnupfer » Montag 8. August 2011, 11:11

Tolle Idee ich zahle also damit ich meinen RR wieder nutzen kann und habe nichts davon?
Bin nur dabei, wenn das Röntgengerät dann eine neuere Baureihe ist und die Patienten in Zukunft mehr zahlen oder schneller behandelt werden können :mrgreen:
Station 1 - ID: 5435 Mitglied der Beta Gang

Benutzeravatar
Prof._Dr._Urmelsen
Beiträge: 210
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 10:50
Wohnort: NRW

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von Prof._Dr._Urmelsen » Montag 8. August 2011, 11:16

heuschnupfer hat geschrieben:Tolle Idee ich zahle also damit ich meinen RR wieder nutzen kann und habe nichts davon?

doch, du kannst deinen RR wieder nutzen ;)

Bin nur dabei, wenn das Röntgengerät dann eine neuere Baureihe ist und die Patienten in Zukunft mehr zahlen oder schneller behandelt werden können :mrgreen:

ich bin vllt kreativ, aber nicht perfekt :oops: Verbesserungsvorschläge sind willkommen :)
lG, Prof._Dr._Urmelsen, Die 5. Etage - ÄV [D5E]
Station 1, ID 621, WinXP, 32 Bit, Google Chrome 25.0.1364.97 m

Benutzeravatar
Fr.Dr.Loch
Beiträge: 1511
Registriert: Dienstag 14. September 2010, 12:29
Wohnort: Hamburg

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von Fr.Dr.Loch » Montag 8. August 2011, 11:44

ich finde diese kleine gemeinheit gut. ist doch ganz normal das irgend wann was kaputt geht. aber man kann reperaturen verhindern durch ständige wartung.

außerdem könnte man nach einer gewissen zeit nach bau eines raumes zusätzlich zum upgrad eine modernisierung anbieten, ohne das der upgrad verloren geht. die modernisierung sollte dann auswirkung auf die wartung und der reparaturanfälligkeit haben.
warum sprechen ärzte fast nur latein? weil sich die pat. schon mal an eine tote sprache gewöhnen können
BildBild
pimp your banner, by CodeAround

Benutzeravatar
Tiny
Beiträge: 1007
Registriert: Donnerstag 26. Mai 2011, 12:27

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von Tiny » Montag 8. August 2011, 11:51

Hmm, es gibt ja schon die Putze bzw. dreckige Räume, was ja eigentlich so als kleines Hindernis / Ärgernis geplant war. Nun lässt sich das einfach abschalten indem man die Superputze bucht.

Der Handwerker wie du ihn beschreibst macht etwas ähnliches, und die Idee finde ich nicht so schlecht
Die Zeiten sind vielleicht etwas brutal. 1 Coin sofort, 200 hT schnell 10 Minuten, 100 hT langsam 20 Minuten. Als Gegenvorschlag.
Der Handwerker sollte keinen Platz im Warteraum besetzen, sondern sich einfach vor die Kasse stellen und warten ... sonst haben Spieler mit vollem
Warteraum ein Problem.

... aber dafür braucht man kein ganzes Gebäude in der Stadt. Für dieses gäbs doch bestimmt eine andere Verwendung, als Erweiterung zu deiner Idee:
Dort könnte Heimwerkerkönig Tim Bausätze verkaufen um einem Raum mehr Power zu geben bis er explodiert.
Die Chance auf das Kabumm steigt dabei mit jeder Nutzung und ist nicht Zeitbegrenzt. Man braucht dafür hinterher den Handwerker. ;)

Beispiel:
Mehr Power für Ultraschall: 5% schnellere Behandlung

1. Nutzung 5% Chance auf Bumm
2. Nutzung 10% Chance auf Bumm
usw.

Klar, kann man Pech und Glück haben. Aber weder Bonus, noch "Strafe" sind zu hoch.

Benutzeravatar
Dr.Hase
Beiträge: 220
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 08:32

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von Dr.Hase » Montag 8. August 2011, 14:10

hmm an sich ne gute idee aber wenn das in Bruchberg ist könnte es probleme geben. Denn wenn es aus zufall passiert so wie beim Raum der geputzt werden soll haben spieler ohne Pa nen problem wenn sie noch am anfang sind. da hat man nicht immer gleich 2 räume mit denen man das abfangen könnte. Und wenns "blöderweise sonnstags passiert können die unterumständen nicht spielen. Wenn dann lieber wie die Putztruppe die oben oder unten steht und man eben für zahlen muss.
Dr.Grätchen auf Station 9
Spielstart: 30.05.2011
Spieler ID: 12047670

malilosinj
Beiträge: 2158
Registriert: Sonntag 30. Januar 2011, 18:13

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von malilosinj » Montag 8. August 2011, 19:42

Ich finde die Idee absolut nicht gut. Fängt schon mit dem PA an. Wenn ein Non-PA-Spieler Kurt braucht, wie oben schon gesagt vielleicht am Sonntag, dann kostet ihn das mal eben nen Coin für die Fahrkarte und ansonsten wird der Raum bis Mittwoch geblockt. Mir würd die Lust am Spiel dabei vergehen.

Wir klicken uns hier sowieso schon halb zu tode und jetzt sorgen wir dafür das wir noch mehr klicken müssen um mehr bezahlen zu dürfen? Find ich alles, aber nicht interessant. Die Spieler in den niedrigeren Leveln haben doch gar nicht die nötigen ht um ewig Kurt rufen zu können.

Ich hab mir Susi gebucht damit ich nicht auch noch die Minis selber machen muß und jetzt muß ich dann auch noch Kurti buchen, damit ich mit der Klickerei nix mehr zu tun hab? Sorry, das würd mir dann langsam mal zu teuer, ich hätt dann wohl nicht mehr viel Spass am Spiel

Benutzeravatar
Tiny
Beiträge: 1007
Registriert: Donnerstag 26. Mai 2011, 12:27

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von Tiny » Montag 8. August 2011, 20:39

Ich hab mal grundsätzlich ne Frage hier zum Unterforum Featurewünsche.

Wieso werden die Ideen von anderen immer als so gegeben und unveränderlich angesehen um dann auf Einzelheiten herumzuhacken?
Wie hier z.B. wieder der scheinbar als zwingend Notwendig verstandene PA, oder die Kosten ...

Soll man hier nicht mal kreativ werden, Ideen haben und weiterentwickeln darüber diskutieren, Gegenvorschläge machen ... Alternativen vorschlagen? Mitmachen?

Hier wird immer sehr schnell geurteilt nach gut/schlecht.
Anstatt zu sagen "So wie es da steht find ich es nicht so gut ... aber wenn man dies und das anders machen würde ...".

So, das wollte ich mal loswerden.

malilosinj
Beiträge: 2158
Registriert: Sonntag 30. Januar 2011, 18:13

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von malilosinj » Montag 8. August 2011, 20:46

Hallo Tiny,

wenn Featurewünsche erfüllt werden, dann sind alle Spieler davon betroffen. Wenn ich also von dem Kurti betroffen würde, dann möchte ich auch sagen können ob ich es gut finde oder nicht.
So, ich finde es nicht gut und habe nur ein paar Beispiele geschrieben warum ich das nicht gut finde.
ICH spiele ohnehin mit PA, mir kann das also egal sein ob das nur für PA ist oder nicht, aber ich finde es sehr unglücklich wenn jemand ohne PA drei Tage sein Röntgen nicht benutzen kann weil er nicht nach Bruchberg kann.

Das habe ich damit gesagt, das meine ich und ich habe nicht das Gefühl jemanden angegriffen zu haben oder auf jemandem rumzuhacken. Ich erdreistete mich lediglich zu sagen das ich die Idee nicht gut finde...und ich denke das darf ich.

Benutzeravatar
aniphee
Beiträge: 640
Registriert: Mittwoch 26. Januar 2011, 22:02

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von aniphee » Montag 8. August 2011, 20:53

Hallo,

ich muss sagen, ich bin froh, daß ich hier ein Browsergame gefunden habe in dem einem NICHTS zerstört
werden kann und dem sollte auch so bleiben !

Würde ich hier "gezwungen" echtes Geld zu investieren, nicht weil ich es möchte (um z.B. mehr Pats zu
bekommen), sondern weil ich sonst nicht mehr spielen kann, dann würde ich meinen Account umgehend
löschen.

Destruktive Einflüsse in Browsergames gibt es genug, ich brauche hier keine "zufällig vom Systhem ausgewählte
Zerstörungswelle" in meinen Behandlungsräumen.

Du bist wirklich toll kreativ und ich entschuldige mich, daß ich deine Idee NICHT mag.
Bin jetzt LVL 29 und ich könnte nicht behaupten, daß mir LANGWEILIG wäre *kopfschüttelt*

VG
ani
Ich würde mich ja geistig mit dir duellieren, aber wie ich sehe bist Du unbewaffnet.

Si tacuisses, philosophus mansisses

Benutzeravatar
Tiny
Beiträge: 1007
Registriert: Donnerstag 26. Mai 2011, 12:27

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von Tiny » Montag 8. August 2011, 20:55

malilosinj hat geschrieben:Hallo Tiny,

wenn Featurewünsche erfüllt werden, dann sind alle Spieler davon betroffen. Wenn ich also von dem Kurti betroffen würde, dann möchte ich auch sagen können ob ich es gut finde oder nicht.
So, ich finde es nicht gut und habe nur ein paar Beispiele geschrieben warum ich das nicht gut finde.
ICH spiele ohnehin mit PA, mir kann das also egal sein ob das nur für PA ist oder nicht, aber ich finde es sehr unglücklich wenn jemand ohne PA drei Tage sein Röntgen nicht benutzen kann weil er nicht nach Bruchberg kann.

Das habe ich damit gesagt, das meine ich und ich habe nicht das Gefühl jemanden angegriffen zu haben oder auf jemandem rumzuhacken. Ich erdreistete mich lediglich zu sagen das ich die Idee nicht gut finde...und ich denke das darf ich.
Klar darf man das.

Aber du hast nur gesagt "nicht gut, weil ...".

Das, finde ich, reicht hier nicht. Denn hier handelt sich immer um nicht fertig entwickelte Ideen.
Da kann man ruhig mal die Antwort warten lassen und darüber nachdenken ob man es denn anders umsetzen könnte.

Manchmal ist eine Idee ja auch grundsätzlich nicht gut, aber eher selten.

Edit: Aber das ist ne Grundsatzdiskussion, die eigentlich nicht hierher gehört ... sorry, da ist es mal wieder mit mir durchgegangen. Ich werde dieses Unterforum in Zukunft meiden, es macht mich eher krank, und ich will nicht in meinem eigenen KH landen. ;)

Benutzeravatar
Dr.Hase
Beiträge: 220
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 08:32

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von Dr.Hase » Montag 8. August 2011, 21:31

Tiny hat geschrieben:Ich hab mal grundsätzlich ne Frage hier zum Unterforum Featurewünsche.

Wieso werden die Ideen von anderen immer als so gegeben und unveränderlich angesehen um dann auf Einzelheiten herumzuhacken?
Wie hier z.B. wieder der scheinbar als zwingend Notwendig verstandene PA, oder die Kosten ...

Soll man hier nicht mal kreativ werden, Ideen haben und weiterentwickeln darüber diskutieren, Gegenvorschläge machen ... Alternativen vorschlagen? Mitmachen?

Hier wird immer sehr schnell geurteilt nach gut/schlecht.
Anstatt zu sagen "So wie es da steht find ich es nicht so gut ... aber wenn man dies und das anders machen würde ...".

So, das wollte ich mal loswerden.
hi Tiny,

also ich hab doch gesagt das ich es nicht gut finde und hab sogar nen vorschlag geschrieben wie man es stattdessen machen kann. also hab ja deinem "wunsch/äuserung" entsprochen. Ich versuch eigentlich immer meine idee dazu wieder zu spiegeln. wenn ich den eine habe wie man das anders machen könnte. Aber das ist nen Bissl viel OT.

Um zum Thema zurück zu kommen:

Ich spiele ohne pa und bin glücklich das ich nicht mit solchen störungen die eventuell 2/3 tage rückstau an pats entsteht duch sowas. Ich würde es wie ich oben im Post schon schrieb eher begrüßen wenn es wie beim Putztrupp gelöst ist und nicht ganz so teuer und lange dauern würde.
Dr.Grätchen auf Station 9
Spielstart: 30.05.2011
Spieler ID: 12047670

Benutzeravatar
Tiny
Beiträge: 1007
Registriert: Donnerstag 26. Mai 2011, 12:27

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von Tiny » Montag 8. August 2011, 21:38

Du warst ja auch überhaupt nicht gemeint. ;)
Und vielleicht ist ja auch meine Auffassung dieses Unterforums falsch, oder von der Mehrheit verschieden ... keine Ahnung, aber was ich schrieb fiel mir eben schon öfter auf.

Und zum Thema nochmal.
Ich glaube keiner braucht Angst davorzu haben, dass hier Räume tatsächlich tagelang unbrauchbar sind, nichtmal Stunden ... es geht mehr ums Flair als um große Hindernisse, so hab ich den TE jedenfalls verstanden.
Auch die Voraussetzung PA könnt ihr getrost streichen, da dieses Spiel ohne PA spielbar sein soll, und damit kann es schlecht passieren, dass man ein Hindernis als nicht PA-Spieler treffen kann, das man nicht lösen kann.

Benutzeravatar
Prof._Dr._Urmelsen
Beiträge: 210
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 10:50
Wohnort: NRW

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von Prof._Dr._Urmelsen » Montag 8. August 2011, 22:33

ok, das mit Bruchberg war vllt schlecht durchdacht, aber der Vorschlag von Tiny, das Kurt ( nicht Kurti ;) ) vllt oben anstelle des Bautrupps seinen Platz finden könnte, wäre doch schon mal eine Lösung. Somit kommen auch die Spieler ohne Premium in den Genuß des Handwerkers und er würde keinen Stuhl blockieren.
Lohn und Zeiten lassen sich bestimmt auch besser regeln, mein Vorschlag ist ja nur ein Beispiel.

Um das Gebäude in Bruchberg vllt doch noch nutzen zu können, wäre vllt ein Handwerkerkönig Tim so freundlich und würde unseren Kurt ( gegen hT´s ) schulen, so das die Reparaturzeiten verringert werden können.

Um die Spieler in den unterer Level davor zu bewahren könnte man den Handwerke auch erst ab ein bestimmtes Level einbringen, geht ja mit den Seuchen auch.
Und um bei den Seuchen zu bleiben, Kurt ist eigentlich nichts anderes wie eine Seuche, die "blockieren ja auch einen Raum für 3 Stunden, ok sie bringen einem zusätzliche Punkte, aber vllt könnte Kurt ja auch ein paar Punkte da lassen, so als Dankeschön das man seine Dienste gebraucht hat.

Ich verstehe auch grad nicht warum sich einige aufregen das sie ihre hT´s schwinden sehen, mal ehrlich, in den oberen Level hat man mehr hT´s als man braucht und für die Spieler die schon alle Räume gebaut haben und auch endlich eine feste Raumaufteilung haben, sammeln sich die hT´s doch nur noch.
lG, Prof._Dr._Urmelsen, Die 5. Etage - ÄV [D5E]
Station 1, ID 621, WinXP, 32 Bit, Google Chrome 25.0.1364.97 m

Benutzeravatar
Dr.Hase
Beiträge: 220
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 08:32

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von Dr.Hase » Montag 8. August 2011, 22:38

so find ich die idee klasse ;)

na so wie die erste idee war, wars ja so das auch in den unteren leveln auch passieren kann. Die kleinen Level müssen ja ihre Ht's hüten wie sonst was um welligstens einen raum zu haben von dem neuen. Aber jetzt find ich das ne klasse idee. So könnte man das fast lassen. Aber irgendwas fehlt da noch aber ich komm nicht drauf. Wenn mir das einfällt was da noch fehlt schreib ichs ;)
Dr.Grätchen auf Station 9
Spielstart: 30.05.2011
Spieler ID: 12047670

Benutzeravatar
Prof._Dr._Urmelsen
Beiträge: 210
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 10:50
Wohnort: NRW

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von Prof._Dr._Urmelsen » Montag 8. August 2011, 22:46

Dr.Hase hat geschrieben:so find ich die idee klasse ;)

na so wie die erste idee war, wars ja so das auch in den unteren leveln auch passieren kann. Die kleinen Level müssen ja ihre Ht's hüten wie sonst was um welligstens einen raum zu haben von dem neuen. Aber jetzt find ich das ne klasse idee. So könnte man das fast lassen. Aber irgendwas fehlt da noch aber ich komm nicht drauf. Wenn mir das einfällt was da noch fehlt schreib ichs ;)
ja das mit den hT´s in den unteren Rängen hatte ich leider nicht bedacht, schliesslich weiss ich aus eigener Erfahrung wie knapp es mit den hT´s werden kann :D
na dann hoffe ich das du noch drauf kommst und das hier mitteilst, bin schon gespannt was du austüfftelst ;)
lG, Prof._Dr._Urmelsen, Die 5. Etage - ÄV [D5E]
Station 1, ID 621, WinXP, 32 Bit, Google Chrome 25.0.1364.97 m

malilosinj
Beiträge: 2158
Registriert: Sonntag 30. Januar 2011, 18:13

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von malilosinj » Dienstag 9. August 2011, 14:55

Geht es denn da nur um die Röntgenräume? Wenn dann doch wohl schätzungsweise um alle?

Ich versuch mal das zu verstehen was ihr da so vorschlagt:

Es soll/en ein/mehrere Räume explodieren oder zumindest kaputt gehen, damit wir Kurt rufen können, damit er die, natürlich für Geld, wieder repariert. Das ganze soll ht kosten und Zeit in Anspruch nehmen, wenn ich nicht viel ausgeben will, dann 20 Minuten oder so ähnlich? Bedeutet ich zum Beispiel bräuchte vor der Arbeit nicht mehr online gehen, ich hätt grad mal die nötige Zeit um Kurt zu bestellen.
Ich muß auch immer drauf achten das Kurt brav geschult wird, sonst kann er, das leuchtet mir ein, irgendwann die aufwendigen Apparaturen nicht mehr reparieren. Auch dafür bekommt er, bzw. in dem Fall Tim, ht. Wahrscheinlich muß dann Kurt auch mal ein bisschen länger zur Schulung, würd ich ihn also rufen wollen, dann müßte ich unter Umständen warten oder seine Schulung abbrechen?

Will ich das alles nicht, dann kann ich eventuell Kurt buchen wie die Supersusi (Tim natürlich auch, der muß ja schließlich bezahlt werden für die Schulungen) oder so kaufen wie die Superputze.
Ihn zu kaufen wie die Superputze, damit könnte ich sogar noch leben, fänd ich dann aber total neben dem Gedanken. Ihn monatlich bezahlen, wie Susi, würd ich auch nicht wollen, das Spiel würde mir zu teuer.

Ich finde die Idee muß noch ganz schwer überdacht werden, für mich ist das auf jeden Fall etwas was mich viel Zeit kosten würde und vielleicht sogar Echtgeld....das wäre nicht unbedingt meins, ich würd lieber drauf verzichten.

Ihr dürft mich nicht falsch verstehen, ich finde es total klasse wenn ihr Ideen habt und neue Ideen niederschreibt, aber die muß doch nicht jeder unbedingt gut finden. Man kann doch auch was gegen die Idee sagen ohne das gleich wer eingeschnappt ist. Vielleicht kommt ja bei Kurt noch was ganz tolles raus, wer weiß das schon?

Für mich ist Kurt auf jeden Fall zur Zeit nur etwas was mir kostbare Zeit und auch Geld (seis ht oder Coins) kostet. Von beidem habe ich nicht so viel über.

Und entschuldige bitte Dr. Urmelsen, ich finde zwar das ich mittlerweile keine "kleine" Spielerin mehr bin, ich bin ja auch schon Level 24, aber ich habe noch viel zu tun. Ich muß Räume kaufen, upgraden und eventuell noch umbauen. Ich hoffe weiterhin auf die 5. Etage und die wird auch nicht umsonst sein, ich hoffe auf den Kreißsaal und eine Kinderstation und und und...ich hab nicht wirklich ht über...vielleicht wenn ich Level 40 bin...aber jetzt nicht.

Aber plant weiter, ich bin mal gespannt ob ich irgendwann nicht doch meine Meinung ändere bezüglich Kurt(i)...alles ist möglich

Benutzeravatar
Prof._Dr._Urmelsen
Beiträge: 210
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 10:50
Wohnort: NRW

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von Prof._Dr._Urmelsen » Dienstag 9. August 2011, 15:42

malilosinj hat geschrieben:Geht es denn da nur um die Röntgenräume? Wenn dann doch wohl schätzungsweise um alle?
um alle wäre wohl besser, sonst stauen sich die Pats für den Röntgenraum ;)

Ich versuch mal das zu verstehen was ihr da so vorschlagt:

Es soll/en ein/mehrere Räume explodieren oder zumindest kaputt gehen, damit wir Kurt rufen können, damit er die, natürlich für Geld, wieder repariert. Das ganze soll ht kosten und Zeit in Anspruch nehmen, wenn ich nicht viel ausgeben will, dann 20 Minuten oder so ähnlich? Bedeutet ich zum Beispiel bräuchte vor der Arbeit nicht mehr online gehen, ich hätt grad mal die nötige Zeit um Kurt zu bestellen.
wie weiter oben schon erwähnt, die Zeiten und die hT´s waren wohl zu hoch angesetzt, vllt eher 10 Minuten

Ich muß auch immer drauf achten das Kurt brav geschult wird, sonst kann er, das leuchtet mir ein, irgendwann die aufwendigen Apparaturen nicht mehr reparieren. Auch dafür bekommt er, bzw. in dem Fall Tim, ht. Wahrscheinlich muß dann Kurt auch mal ein bisschen länger zur Schulung, würd ich ihn also rufen wollen, dann müßte ich unter Umständen warten oder seine Schulung abbrechen?
hier gäbe es vllt die Möglichkeit Kurt über Nacht zu schulen, oder in der Zeit wo man auf der Arbeit ist, wann man die Schulung macht, sollte jedem selber überlassen sein

Will ich das alles nicht, dann kann ich eventuell Kurt buchen wie die Supersusi (Tim natürlich auch, der muß ja schließlich bezahlt werden für die Schulungen) oder so kaufen wie die Superputze.
Ihn zu kaufen wie die Superputze, damit könnte ich sogar noch leben, fänd ich dann aber total neben dem Gedanken. Ihn monatlich bezahlen, wie Susi, würd ich auch nicht wollen, das Spiel würde mir zu teuer.
da man seine Dienste pro Reparatur bezahlt, bräuchte man ihn nicht einmalig kaufen oder monatlich bezahlen

Ich finde die Idee muß noch ganz schwer überdacht werden, für mich ist das auf jeden Fall etwas was mich viel Zeit kosten würde und vielleicht sogar Echtgeld....das wäre nicht unbedingt meins, ich würd lieber drauf verzichten.
ich vergleiche das mal mit einer Seuche:
Emosyndrom:
Dauer : 6:00 Stunden, mit Medi 3:00 Stunden (anders geht es ja nicht)
Medi : 999,00 hT´s
Punkte : 1199
vs.
Kurt:
Dauer RR: 00:10 Stunden (Beispielwert)
Kosten: 50,00 hT´s (Beispielwert)
Punkte: 50 (Beispielwert)
Schulungslevel: als Azubi 1. Jahr 30 hT, als Azubi 2. Jahr 40 hT, als Azubi 3. Jahr 50 hT, als Geselle 70 hT, usw (Beispielwerte)
Schulungszeiten: als Azubi 1. Jahr 00:07:49 Stunden, aufwärts gestaffelt (Beispielwerte)
(wobei Schulunglevel u. Zeiten nicht vergleichbar sind, Seuchen kann man auch nicht schulen ;) und sind, wenn man sie bei Abwesendheit durchführt, nicht relevant)


Ihr dürft mich nicht falsch verstehen, ich finde es total klasse wenn ihr Ideen habt und neue Ideen niederschreibt, aber die muß doch nicht jeder unbedingt gut finden. Man kann doch auch was gegen die Idee sagen ohne das gleich wer eingeschnappt ist. Vielleicht kommt ja bei Kurt noch was ganz tolles raus, wer weiß das schon?
das will ich doch hoffen ;)

Für mich ist Kurt auf jeden Fall zur Zeit nur etwas was mir kostbare Zeit und auch Geld (seis ht oder Coins) kostet. Von beidem habe ich nicht so viel über.

Und entschuldige bitte Dr. Urmelsen, ich finde zwar das ich mittlerweile keine "kleine" Spielerin mehr bin, ich bin ja auch schon Level 24, aber ich habe noch viel zu tun. Ich muß Räume kaufen, upgraden und eventuell noch umbauen. Ich hoffe weiterhin auf die 5. Etage und die wird auch nicht umsonst sein, ich hoffe auf den Kreißsaal und eine Kinderstation und und und...ich hab nicht wirklich ht über...vielleicht wenn ich Level 40 bin...aber jetzt nicht.
ich streite ja gar nicht ab das der ein oder andere Spieler schwer mit seinen hT´s rechnen muss, aber wenn der Handwerker erst ab ein bestimmtes Level erscheint, könnte man die vergleichbaren wenigen hT´s wohl doch aufbringen. ;) und ich rede ja nicht davon das Kurt drei mal am Tag gerufen werden muss, eher sporadisch ein mal die Woche

Aber plant weiter, ich bin mal gespannt ob ich irgendwann nicht doch meine Meinung ändere bezüglich Kurt(i)...alles ist möglich
lG, Prof._Dr._Urmelsen, Die 5. Etage - ÄV [D5E]
Station 1, ID 621, WinXP, 32 Bit, Google Chrome 25.0.1364.97 m

malilosinj
Beiträge: 2158
Registriert: Sonntag 30. Januar 2011, 18:13

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von malilosinj » Dienstag 9. August 2011, 16:05

Na siehst du? Wir kriegen das ohne Zank und böse Worte hin....ok, bei MEINEM Glück hab ich Kurti fünf mal alle zwei Tage..aber ich warte mal ab..vielleicht find ich ja sogar noch gefallen dran...ich les mal mit und sag mal nix in den nächsten Tagen...ok?

Benutzeravatar
Prof._Dr._Urmelsen
Beiträge: 210
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 10:50
Wohnort: NRW

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von Prof._Dr._Urmelsen » Dienstag 9. August 2011, 16:21

malilosinj hat geschrieben:Na siehst du? Wir kriegen das ohne Zank und böse Worte hin....ok, bei MEINEM Glück hab ich Kurti fünf mal alle zwei Tage..aber ich warte mal ab..vielleicht find ich ja sogar noch gefallen dran...ich les mal mit und sag mal nix in den nächsten Tagen...ok?
sicher kriegen wir das hin, wir sind doch erwachsen oder ? ;)
das mit dem Glück ist so eine Sache :lol: ich werde dann bestimmt auch eine von denen sein die Kurt öfter rufen müssen :D ich darf mich dann nur nicht beschweren :lol:
ach schreib ruhig wenn dir was in den Fingern juckt, ich les doch so gerne ;)
lG, Prof._Dr._Urmelsen, Die 5. Etage - ÄV [D5E]
Station 1, ID 621, WinXP, 32 Bit, Google Chrome 25.0.1364.97 m

Antworten

Zurück zu „Featurewünsche“