Handwerker Kurt

Boba der Fette
Beiträge: 135
Registriert: Donnerstag 28. Juli 2011, 10:36
Wohnort: Libbenichen

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von Boba der Fette » Dienstag 9. August 2011, 18:20

Tolle Idee! *unterschreib*

Benutzeravatar
Prof._Dr._Urmelsen
Beiträge: 210
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 10:50
Wohnort: NRW

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von Prof._Dr._Urmelsen » Donnerstag 18. August 2011, 23:43

da ich Kurt immer noch für eine gute Idee halte, schubs ich ihn mal ;)
lG, Prof._Dr._Urmelsen, Die 5. Etage - ÄV [D5E]
Station 1, ID 621, WinXP, 32 Bit, Google Chrome 25.0.1364.97 m

Benutzeravatar
Dr. Fang
Beiträge: 53
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2010, 20:19

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von Dr. Fang » Freitag 19. August 2011, 15:07

Tiny hat geschrieben:Dort könnte Heimwerkerkönig Tim Bausätze verkaufen um einem Raum mehr Power zu geben bis er explodiert.
Die Chance auf das Kabumm steigt dabei mit jeder Nutzung und ist nicht Zeitbegrenzt. Man braucht dafür hinterher den Handwerker. ;)

Beispiel:
Mehr Power für Ultraschall: 5% schnellere Behandlung

1. Nutzung 5% Chance auf Bumm
2. Nutzung 10% Chance auf Bumm
usw.


Ich finde diese Variante eigentlich am besten. So kann jeder selbst entscheiden, ob er das Risiko, hT investieren zu müssen eingeht oder lieber nicht.

Fände es nur wichtig, dass es nicht wieder mit Coins bezahlt werden muss. Ich habe hT's ohne Ende und weiß nicht, was ich damit anfangen soll. Um es nur PA-Spielern zugänglich zu machen (was ich gut fände), könnte das nötige Gebäude zb nur bei PA-Spielern erscheinen.

Benutzeravatar
Prof._Dr._Urmelsen
Beiträge: 210
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 10:50
Wohnort: NRW

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von Prof._Dr._Urmelsen » Dienstag 30. August 2011, 09:22

ich schieb den mal wieder auf Seite 1 8-)
lG, Prof._Dr._Urmelsen, Die 5. Etage - ÄV [D5E]
Station 1, ID 621, WinXP, 32 Bit, Google Chrome 25.0.1364.97 m

DottoreW
Beiträge: 18
Registriert: Donnerstag 17. März 2011, 20:10

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von DottoreW » Dienstag 30. August 2011, 11:52

Ich mache mir auch schon ´ne ganze Weile Gedanken um den Kurt, weil ich die Idee grundsätzlich nicht schlecht finde.
Vielleicht muss ja kein Raum explodieren, sondern man muss - wie im richtigen Leben auch - einfach ab und zu mal renovieren. Dazu nutzt man einfach den Patientenzähler (für die, die den noch nicht gesehen haben -> Raum anklicken und da steht drin, wieviele Patienten da schon behandelt worden sind). Bei 500 Patienten hat der Raum z. B. einen Zustand von nur noch 90 %,bei 750 Patienten 85%, bei 1000 Patienten nur noch 80% und so weiter. Das sind nur Beispielszahlen! Behandlungen dauern dementsprechend einfach länger. So wird es mit der Renovierung die Spieler in den unteren Levels nicht so hart treffen, da die diese Patientenzahl noch nicht erreicht haben. Und je höher der Raum aufgewertet wurde, desto teurer und zeitaufwändiger wird natürlich die Renovierung. Der Zustand des jeweiligen Raumes wird angezeigt, wenn man den Raum anklickt. Man sieht dann, dass man den Kurt bestellen muss.
Somit trifft das auch keinen völlig unvorbereitet und jeden Tag x mal und der Raum kann ja trotzdem genutzt werden.

Dr Galgen
Beiträge: 38
Registriert: Donnerstag 8. Juli 2010, 14:23

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von Dr Galgen » Sonntag 18. September 2011, 19:38

Hallo zusammen,

also ich finde Kurt auch eine gute Idee.
Aber ohne Explosion und so.
Man nehme den Pat-Zähler und nach ca.1500, 3000, 4500, usw. Pats muss der Raum renoviert werden.
Kurt muss aber in Schnupfelingen erreichbar sein damit jeder Spieler die Chance hat Ihn zeitnah zu erreichen. Als Gebäude dafür könnte man das den Häuserblock zwischen Bushaltestelle und Zeitungsverlag nehmen.
Die Zeit die er bräuchte könnte man mit z.B. 5 (6 mit PA) Schulungen verkürzen.
Für diese Schulungen kann man das Gebäude mit dem Hammer in Bruchberg nehmen.
Dort kann ich dann anklicken das Kurt eine Schulung machen soll.

Habe mir für die Zeiten mal folgendes Überlegt:

Ausbildungsstand: Ausbildungsdauer: Renovierungszeit: Ausbildungskosten:
Azubi 1 Jahr So steht er da!!! 60 Min. 0,00 hT
Azubi 2 Jahr 5Min. 50 Min.100,00 hT
Azubi 3 Jahr10Min.40 Min.200,00 hT
Facharbeiter 20Min. 30 Min. 400,00 hT
Meister 40Min. 20 Min. 800,00 hT
Ingenieur 80Min. 10 Min. 1600,00 hT
Heimwerkerking 2h 40Min. 0 (Wie Susi) 10.000,00 hT nur für PA

Entschuldigt bitte die Farbwahl aber ich wollte das kanze als Tabelle machen aber das hat nicht so geklappt wie ich wollte.

Das ganze ist ein Vorschlag und kein MUSS!!!
Über Zeiten und Preise kann man ja verhandeln und letztändlich entscheidet ja die SL. ;-)

Grüßli

Dr Galgen
Es ist immer alles persönlich gemeint. :mrgreen:
Außer dem, was nicht persönlich gemeint ist. ;-)

Grüßli von Dr Galgen auf Station 6

Ketschup
Beiträge: 129
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 10:53

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von Ketschup » Mittwoch 21. September 2011, 13:23

so gefällt es mir - und renuvierung nach pat-nutzung (kostenlos) gefällt mir auch...

Benutzeravatar
Fr.Dr.Loch
Beiträge: 1511
Registriert: Dienstag 14. September 2010, 12:29
Wohnort: Hamburg

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von Fr.Dr.Loch » Mittwoch 21. September 2011, 14:07

das die idee mit dem handwerker gut finde habe ich ja schon zu verstehen gegeben.
aber mir ist da noch ein anderer gedanke gekommen, hihi.
ein handwerker baut auf oder repariert, weil ja einiges durch benussung eben mit der zeit abgenutzt wird.
aber zu meinen gedanken. wir könnten ja auch einen taliban gebrauchen, aber nur einmal. :twisted: :twisted: :twisted:
ein taliban innerhalb der noteinsätze und somit wird dann der katastrophenfall ausgerufen.
warum sprechen ärzte fast nur latein? weil sich die pat. schon mal an eine tote sprache gewöhnen können
BildBild
pimp your banner, by CodeAround

Benutzeravatar
Prof._Dr._Urmelsen
Beiträge: 210
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 10:50
Wohnort: NRW

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von Prof._Dr._Urmelsen » Mittwoch 21. September 2011, 14:44

Fr.Dr.Loch hat geschrieben:das die idee mit dem handwerker gut finde habe ich ja schon zu verstehen gegeben.
aber mir ist da noch ein anderer gedanke gekommen, hihi.
ein handwerker baut auf oder repariert, weil ja einiges durch benussung eben mit der zeit abgenutzt wird.
aber zu meinen gedanken. wir könnten ja auch einen taliban gebrauchen, aber nur einmal. :twisted: :twisted: :twisted:
ein taliban innerhalb der noteinsätze und somit wird dann der katastrophenfall ausgerufen.


ich versteh das ganze mal als Scherz :|
ich möchte nicht das in diesem Beitrag überhaupt nur ein Gedanke an irgendwelche Kriegsszenarien aufkommt und distanzieren mich von der Gleichen.

Kurt soll nur ein Handwerker sein ,der gegebenfalls Reparaturen ausführt. :)
lG, Prof._Dr._Urmelsen, Die 5. Etage - ÄV [D5E]
Station 1, ID 621, WinXP, 32 Bit, Google Chrome 25.0.1364.97 m

black40
Beiträge: 213
Registriert: Samstag 16. Juli 2011, 08:41

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von black40 » Mittwoch 21. September 2011, 15:12

Fr.Dr.Loch hat geschrieben:das die idee mit dem handwerker gut finde habe ich ja schon zu verstehen gegeben.
aber mir ist da noch ein anderer gedanke gekommen, hihi.
ein handwerker baut auf oder repariert, weil ja einiges durch benussung eben mit der zeit abgenutzt wird.
aber zu meinen gedanken. wir könnten ja auch einen taliban gebrauchen, aber nur einmal. :twisted: :twisted: :twisted:
ein taliban innerhalb der noteinsätze und somit wird dann der katastrophenfall ausgerufen.



Also ich finde da nix witziges dran. :cry:


Den Handwerker fände ich auch supi. :)

Butterflydiana
Beiträge: 78
Registriert: Sonntag 11. September 2011, 14:06

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von Butterflydiana » Mittwoch 21. September 2011, 16:03

Handwerker kURT würde Pfeffer in die Hospitalsuppe bringen, mir würde ein Renovieren nach Zufalllsprinzip gefallen, um mehr Spannung hineinzubekommen.
"Enjoy hot or chilled!"

Benutzeravatar
Fr.Dr.Loch
Beiträge: 1511
Registriert: Dienstag 14. September 2010, 12:29
Wohnort: Hamburg

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von Fr.Dr.Loch » Mittwoch 21. September 2011, 16:40

ich entschuldige mich von dem taliban, mir ging es um den katastrophen einsatz, der dann alle ressourcen fordert um sie zu bewältigen; wie aufnahmestopp, alle behandlungen werden abgebrochen um die pat-flut zu bewältigen,usw.
warum sprechen ärzte fast nur latein? weil sich die pat. schon mal an eine tote sprache gewöhnen können
BildBild
pimp your banner, by CodeAround

DottoreW
Beiträge: 18
Registriert: Donnerstag 17. März 2011, 20:10

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von DottoreW » Dienstag 27. September 2011, 10:05

Da wir schon wieder auf der 2. Seite sind (da gehören wir doch gar nicht hin :shock: ), schieb ich mal wieder hoch.

Und, liebe Kollegin Fr. Dr. Loch, mit solchen Einwürfen kommen wir bei der SL garantiert nicht an.

nefie
Beiträge: 60
Registriert: Donnerstag 10. Juni 2010, 20:01

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von nefie » Dienstag 27. September 2011, 12:32

ich bete echt dafür das diese Idee nicht umgesetzt wird
ich habe extra ein spiel gesucht wo man nix kaputt gemacht bekommt oder dergleichen
wenn einige genug ht´s haben schön
ich habe nicht genug und ich muss auf meine Räume sparen, die auch nicht gerade billig sind
ausserdem spende ich für die WWF
ich denke ich stecke schon genug Coins in das Spiel und nun noch einen Handwerker, vlt. noch Beiträge für Pats. bezahlen
oder warum nicht gleich jeden Tag Raummmiete oder Stromkostenkosten
ne irgendwann ist auch mal Schluss

Naseweis
Beiträge: 10
Registriert: Sonntag 11. Juli 2010, 21:37

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von Naseweis » Dienstag 27. September 2011, 12:55

Irgendwie ist die Idee doch nur für diejenigen gut, die ewig vor dem Spiel hocken können. Was ist wenn man mal kurz vor der Arbeit, kurz vorm Ausflug, für die Schüler, die mal vor den Hausaufgaben oder was auch immer rein gehen für 10 Minuten daran gut sein soll. Sehe ich das ich erst Räume reparieren muß für ne längere Zeit mach ich das Fenster zu und gehe. Die Patienten werden sich mit der Zeit noch mehr stauen und das Spiel wird so uninteressant und man hört auf. Ich bin froh das ich nach langem Suchen endlich ein Spiel gefunden habe, wo ich die Zeit mir so einteilen kann wie ich es will und bei dem ich nicht ständig schauen muß ob das oder jenes kaputt gegangen ist. Keine gute Idee, zuviel Zeit aufwand um nur nen Raum wieder einsatzbereit zu haben.
Dr.med.Maxus Minimus
Station 4, hier werden sie ge(f)heilt

Benutzeravatar
Dr.Hase
Beiträge: 220
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 08:32

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von Dr.Hase » Dienstag 27. September 2011, 13:19

Über die zeiten kann man ja noch reden. Es geht hier um die Idee das Handwerker Kurt den Raumrepariert. So wir du Putzkolonedas mit den Räumen macht. So was das zumindest meine idee.
Und ja in den hören Level hat man mehr geld zu verfügung. Das weiß ich durch meine Lieben ÄV kolegen die wesentlich länger spielen wie ich. Und selbst ich habe Geld über auch wenn ich noch Sparen Muss für die neuen Räume. Und trotzdem kann ich recht viel Spenden und hab noch genug geld.

Insofern denke ich schon das die idee gar nicht so schlecht ist. Nur die Preise und die Zeiten müssen angepasst werden
Dr.Grätchen auf Station 9
Spielstart: 30.05.2011
Spieler ID: 12047670

nefie
Beiträge: 60
Registriert: Donnerstag 10. Juni 2010, 20:01

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von nefie » Dienstag 27. September 2011, 13:34

toll dann stelle ich mir mal vor, ich habe nur einen Nuklearraum für das ich lange gespart habe und nun geht mir der Raum kaputt und die Pats. stapeln sich weil ich erstmal diesen Handwerker rufen muss
ganz ehrlich dann wird für mich das Spiel persönlich uninterssant und ich würde die Lust verlieren

dann soll vorher entschieden werden ob man diesen Handwerker haben will oder nicht
ich will ihn nicht haben, und es wäre dann mal wieder ein Grund meine PA auslaufen zu lassen und mir ein anderes Spiel zu suchen

Benutzeravatar
Dr.Hase
Beiträge: 220
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 08:32

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von Dr.Hase » Dienstag 27. September 2011, 15:33

Die Pats stapeln sich doch nicht. Ich hab von den teueren auch nur einen Raum bisher aber das sich pats deswegen stapeln hatte ich nur weil ich ohne pa spiele und ich bis mitwoch warten musste.
Dr.Grätchen auf Station 9
Spielstart: 30.05.2011
Spieler ID: 12047670

Naseweis
Beiträge: 10
Registriert: Sonntag 11. Juli 2010, 21:37

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von Naseweis » Dienstag 27. September 2011, 15:44

Was bringt denn ein Handwerker, bei dem ich 10 Minuten oder noch länger warten muß bis er den Raum repariert hat? Genauso warum soll man ihn denn noch ausbilden damit er schneller ist? Das würde nur Zeit kosten und den Spielspaß trüben. Ich möchte hier Patienten behandeln und nicht ewig lang Räume reparieren. Das Spiel würde nur komplizierter und für diejenigen uninteressant, die mal kurz rein gehen Patienten verschieben und raus, wenn die noch lange Reperaturen haben, müssten man auf diese Spieler verzichten.
Dr.med.Maxus Minimus
Station 4, hier werden sie ge(f)heilt

nefie
Beiträge: 60
Registriert: Donnerstag 10. Juni 2010, 20:01

Re: Handwerker Kurt

Beitrag von nefie » Dienstag 27. September 2011, 15:49

dann soll upjers halt ein Handwerker Spiel auf den Markt bringen, dort können dann alle die unbedingt etwas reparieren wollen
ihrem Spielespass nachgehen, aber bitte nicht hier

Antworten

Zurück zu „Featurewünsche“