[Zusammenfassung] Börse

Benutzeravatar
Dr. Miesepeter
Beiträge: 132
Registriert: Samstag 17. Juli 2010, 15:48

Re: Seitennummerierung ...

Beitrag von Dr. Miesepeter » Sonntag 7. November 2010, 14:49

verstehe ich nun nicht, wo das sein soll.

Wenn du z.B. in Schnupfelingen auf die Statistik klickst, kannst du doch deine eigene Platzierungen in den verschiedensten Sparten sehen ... und auch die deiner Vereinigung, wenn du denn in einer bist ;)

Benutzeravatar
Dr. Miesepeter
Beiträge: 132
Registriert: Samstag 17. Juli 2010, 15:48

Re: Seitennummerierung ...

Beitrag von Dr. Miesepeter » Montag 8. November 2010, 16:22

Hat sonst niemand eine Meinung zu der Seitennummerierung für die Patientenauflistung an der Börse?

Ketschup
Beiträge: 129
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 10:53

Re: Seitennummerierung ...

Beitrag von Ketschup » Montag 8. November 2010, 20:14

klar gibt es positive meienungen.
auber meienungen werden doch nur gepostet wenn sie dagagen sind :mrgreen:

Benutzeravatar
Rioja
Beiträge: 229
Registriert: Dienstag 25. Mai 2010, 19:55
Wohnort: Uelzen, Lüneburger Heide

Re: Seitennummerierung ...

Beitrag von Rioja » Dienstag 9. November 2010, 19:35

Da ich ebenfalls dafür bin, schubse ich mal nach oben. :)
Bild
Vielen, vielen Dank an LilliLuna
SRWareIron, Flash aktuell, Kabel Deutschland

else50
Beiträge: 58
Registriert: Sonntag 12. September 2010, 22:22
Wohnort: Neuss

Re: Seitennummerierung ...

Beitrag von else50 » Dienstag 9. November 2010, 19:46

bin auch dafür, würde die suche etwas vereinfachen
Fehler signalisieren die macht meiner tastatur


Bild

Station:3 Nickpage

Dr. Sonne
Beiträge: 28
Registriert: Freitag 8. Oktober 2010, 17:32

Re: Minimalpreis an Börse

Beitrag von Dr. Sonne » Mittwoch 10. November 2010, 22:20

Sydor hat geschrieben:Auch wenn ich mal ab und an paar Taler draufleg, nehm ich es gern in Kauf aufgrund der Punkte.
Aber manche brauchen halt Geld und deswegen wäre es besser, wenn man die Schnäppchen schneller erkennen könnte.
Vielleicht würde es ja auch ausreichen, wenn man den Maximalpreis durch den Mininmalpreis ersetzt. Es gab ja hier auch einige, die sich über der Preise an der Börse beschwert haben (zu hoch). Damit würde man dann eventuell zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen

Benutzeravatar
Dr. Miesepeter
Beiträge: 132
Registriert: Samstag 17. Juli 2010, 15:48

Re: Seitennummerierung ...

Beitrag von Dr. Miesepeter » Donnerstag 11. November 2010, 08:17

Prima, da sind wir ja doch schon ein paar Leutchen :)

Was meinen denn die verantwortlichen Zaubermäuse dazu ?

Dr. Bamboo

Re: Minimalpreis an Börse

Beitrag von Dr. Bamboo » Donnerstag 11. November 2010, 10:33

Also der Unterschied von Maximal zu Minimal-Preis beträgt immer 20 %. Das sind die 4 Minibehandlungen zu je 5 %.

Benutzeravatar
Dibo
Beiträge: 5120
Registriert: Montag 19. April 2010, 15:29

Re: Minimalpreis an Börse

Beitrag von Dibo » Donnerstag 11. November 2010, 11:01

Dr. Sonne hat geschrieben:
Sydor hat geschrieben:Auch wenn ich mal ab und an paar Taler draufleg, nehm ich es gern in Kauf aufgrund der Punkte.
Aber manche brauchen halt Geld ..............
Diejenigen, die Geld brauchen (z.B. vor dem Levelup, um die nötigen hTs für den neuen Raum "aufzutreiben") sollten erst gar nicht an der Börse kaufen.
Börsenpatienten sind im hT-Punkte-Verhältnis immer mies, egal ob Schnäppchen oder nicht ... es sei denn, du erwischt einen Pat für 1 hT ;) .
Station 1 --- ID 6458 --- SW-Iron

Benutzeravatar
Dr. Miesepeter
Beiträge: 132
Registriert: Samstag 17. Juli 2010, 15:48

Re: Seitennummerierung ...

Beitrag von Dr. Miesepeter » Donnerstag 11. November 2010, 18:55

uff ... wieder hoch schieb ...


was sagt denn unser Lieblingsprogrammierer Marcus dazu?

Dr. Sonne
Beiträge: 28
Registriert: Freitag 8. Oktober 2010, 17:32

Re: Minimalpreis an Börse

Beitrag von Dr. Sonne » Donnerstag 11. November 2010, 20:20

Dibo hat geschrieben:
Dr. Sonne hat geschrieben:
Sydor hat geschrieben:Auch wenn ich mal ab und an paar Taler draufleg, nehm ich es gern in Kauf aufgrund der Punkte.
Aber manche brauchen halt Geld ..............
Diejenigen, die Geld brauchen (z.B. vor dem Levelup, um die nötigen hTs für den neuen Raum "aufzutreiben") sollten erst gar nicht an der Börse kaufen.
Börsenpatienten sind im hT-Punkte-Verhältnis immer mies, egal ob Schnäppchen oder nicht ... es sei denn, du erwischt einen Pat für 1 hT ;) .
wie kommt man denn sonst am schnellsten an Geld?

Dr Butterblume
Beiträge: 8750
Registriert: Montag 30. November 2009, 20:34

Re: Minimalpreis an Börse

Beitrag von Dr Butterblume » Donnerstag 11. November 2010, 21:44

Gerade habe ich die Frage in einem anderen Thread beantwortet, deshalb hier mal nur der Link dazu. :arrow: http://forum.kapihospital.de/viewtopic. ... 24#p249424 ;)
Bild
support Alle Räume
Moderatoren sind auch nur Menschen ;)
:) Einsteigervideos ;) Wichtige Antworten

Benutzeravatar
Dr.Mausi60
Beiträge: 466
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 10:13

Re: Seitennummerierung ...

Beitrag von Dr.Mausi60 » Samstag 13. November 2010, 12:54

*unterschreib*
Dr. Mausi60
Bild

Benutzeravatar
Dr Weihnachtsmann
Beiträge: 220
Registriert: Samstag 29. Mai 2010, 06:02

Re: Seitennummerierung ...

Beitrag von Dr Weihnachtsmann » Samstag 13. November 2010, 15:31

UP :!: :lol:
Bild
ID: 9849 /FF 20.0.1

Benutzeravatar
Dr. Miesepeter
Beiträge: 132
Registriert: Samstag 17. Juli 2010, 15:48

Re: Seitennummerierung ...

Beitrag von Dr. Miesepeter » Sonntag 14. November 2010, 17:08

schubs ... mal wieder ein wenig nach oben, damit es nicht in vergessenheit gerät ;)

J.P.Malvin
Beiträge: 19
Registriert: Sonntag 14. November 2010, 16:47

Re: Minimalpreis an Börse

Beitrag von J.P.Malvin » Montag 15. November 2010, 00:53

ok - aber nun bitte zurück zum thema ...

nuja - zumindest fast 8-)

währe es nicht einfacher, wenn es eine eingabebegrenzung für den höchstpreis gäbe?
also wie folgt: den max. anzeigen, aber der verkaufpreis ist höchstens der min.

so bleiben auf alle fälle 20% differenz, die medis sind damit bezahlt
und keine(r) muss lang rumrechnen :P

Dr Butterblume
Beiträge: 8750
Registriert: Montag 30. November 2009, 20:34

Re: Minimalpreis an Börse

Beitrag von Dr Butterblume » Montag 15. November 2010, 01:37

Es gibt eine Grenze für den Höchstpreis..........nämlich 10% mehr, als der Patient eigentlich an Maxpreis zahlen würde.

Das ist natürlich nicht das, was du dir vorstellst, aber ich wollte es nur mal anmerken.

Und mit den Preisen ist es eh so eine Sache.......grübel, denn ab Level :? ich weiß nicht genau, aber ich glaube es war Level 12 :oops: sind die Punkte anders die ich bei den Pats erhalte, allerdings weiß man bei den eingestellten Patienten ja nie, aus welchem Level sie stammen, wenn man sie kauft, von daher ist das mit der Preisbestimmung auch nicht unbedingt genau einzuschätzen, wenn man Preise und Punkte miteinander vergleicht. ;)
Bild
support Alle Räume
Moderatoren sind auch nur Menschen ;)
:) Einsteigervideos ;) Wichtige Antworten

J.P.Malvin
Beiträge: 19
Registriert: Sonntag 14. November 2010, 16:47

Re: Minimalpreis an Börse

Beitrag von J.P.Malvin » Montag 15. November 2010, 01:51

das es schon einen höchstpreis gibt wusst ich echt nich - man müsste halt mod sein :D

und was ich mir alles vorstellen kann kannst du dir nicht vorstellen :P

aber spass beiseite *schieb*
ich dachte mir das eben so mit den minpreis als höchstpreis, weil es für mich an der börse schon an frechheit grenzt - und das vorallen in den unteren levels - was da manche für preise verlangen.
wer soll einen patienten abkaufen die teuerer sind als der maxpreis? wenn man da noch teure medis braucht is man hT mässig schön in der miese. so blöd kann doch keiner sein - aber anscheinend denken das viele, wenn ich die preise in der börse angucke :shock:

Knut333
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 18. November 2010, 14:06

Patientenbörse

Beitrag von Knut333 » Donnerstag 18. November 2010, 14:14

Ich wäre dafür, dass man die Patienten an der Börse ausblenden kann, die man nicht komplett behandeln kann, weil man das entsprechende Level noch nicht erreicht hat.
Ausserdem wünsche ich mir einen Filter, mit dem ich die Patienten ausblende, bei denen ich ein Minusgeschäft mache.

lg, Knut
Zuletzt geändert von Dibo am Sonntag 23. Oktober 2011, 17:27, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben

J.P.Malvin
Beiträge: 19
Registriert: Sonntag 14. November 2010, 16:47

Die Börse - Patientenwahl leichter gemacht

Beitrag von J.P.Malvin » Donnerstag 18. November 2010, 19:41

hallöchen erstmal ;)

ob es den folgenden featurewunsch schon gibt weis ich nicht. also sorry vorab an die mods.

es ginge darum, das man die patienten an der börse anders eingrenzen kann.
z.Z gibt es auswahlmöglichkeiten um nach pat's einer krankheit (z.B. gebrochener arm) auszusuchen,
bzw. pat's nach krankheiten auszusuchen die in einen speziellen raum (z.B. ultraschall) behandelt werden müssen.

warum geht es nicht, das man pat's aussuchen kann die NICHT an einer bestimmten krankheit leiden,
bzw. an krankheiten leiden die NICHT in einem speziellen raum behandelt werden müssen?

solange ich spiele - z.Z. ca. 3 wochen - habe ich anscheinen von einer raumsorte immer einen raum zuwenig.
erst war es der röntgenraum, dann ultraschall, dann orthopädie und als nächstes ganz sicher die psychatrie.
solange ich nicht den 2. bzw. 3. raum gebaut habe der mir anscheinend fehlte, stapelten sich für diese raumsorte die pat's.
anscheinend hat der pat's-generator ein pervers vergnügen daran, mir nur neue pats zu schicken die in die ortopädie müssen,
wenn ich schon 5 oder mehr pat's in den betten liegen habe und die NUR auf eine freie ortopädie warten :shock: :?

als ausgleich, damit die anderen raumsorten auch mit pat's versorgt waren hab ich immer an der börse eingekauft.
und zwar speziell pat's die NICHT in diesem raum behandelt werden mussten. es ist sehr zeitaufwendig immer wieder
die listen nach pat's zu durchsuchen die z.b. nicht in die ortopädie gehören.
entweder ist eine "nichtbehandelbare" krankheit dabei, oder preis so hoch das man sehr wenig verdient oder sogar miese macht.
und wenn man dann einen findet, hat man solange danach gesucht das ihn ein anderer user schon vor der nase wergeschnappt hat :cry:

darum meine frage, ob man die suchmaske nicht erweiter kann. das man statt "nur in diesem raum ...." auch nach
"NICHT in diesem raum ..." suchen kann. bzw. "NICHT nach dieser krankheit" - kann ja sein, das einem eine spezielle krankheit nicht liegt ;)

bitte um meinungsäusserung und vorschläge. danke

gruß
JP
Zuletzt geändert von Dibo am Freitag 21. Oktober 2011, 14:02, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben

Antworten

Zurück zu „Featurewünsche“