Ideen gesucht!!! 6. Etage/2. KH/Questsystem

ExtremBigBoss
Beiträge: 152
Registriert: Mittwoch 22. Juni 2011, 10:00

Re: Privatklinik im Bruchberger Park

Beitrag von ExtremBigBoss » Samstag 28. April 2012, 15:32

2000keks hat geschrieben:ach herrje, da hast du recht... habe ich gar nicht dran gedacht.
ich selber bin schon ewig pa spieler und vergesse immer, daß nicht jeder nach lust und laune nach bruchberg fahren kann :(

sorry an alle nicht-pa-spieler da draussen ;) vielleicht habt ihr ja eine andere idee?
ich für meinen teil brauche DRINGEND mehr platz!!! *lieb bittend zur sl rüberguck*

lg
Doktor Blade*AKK*

ich würds nicht mal schlimm finden, wenn PA-Spieler hier mal noch was besser haben, als nicht PA-Spieler.

Immerhin sollte man auch mehr bekommen können, wenn man bereit ist zu zahlen.

Dann müssen sich halt die nicht PA-Spieler gedulden bis sie nach Bruchberg kommen, ist doch in den meisten Spielen so..

will man schneller vorran kommen, zahlt man für das Spiel.

Hier gleiches Prinzip:
Spieler zahlt für das Game, kommt schneller zu sein neues Krankenhaus.

Klar sind die nicht PA-Spieler damit nicht einverstanden, denn sie wollen ja möglichts auch alles haben, wie leute die fürs Game zahlen. Also wollen gleiche Leistung, fürs nichts zahlen, von daher würde ich es halt als gut empfinden, wenn wir PA-Spieler dadruch nen Vorteil bekommen würden, immerhin zahlen wir ja für diesen Vorteil.
Spieler-ID: 4215208
Dr. Gerbatowski
Level: Tablettenbutler (29)
[AOS] Ärzte ohne Schmerzen
Station 7 Nickpage

Benutzeravatar
LaviniaLemming
Beiträge: 278
Registriert: Freitag 14. Oktober 2011, 20:35

Re: Privatklinik im Bruchberger Park

Beitrag von LaviniaLemming » Samstag 28. April 2012, 15:49

Naja aber ein zusätzliches Krankenhaus ist dann doch ein gewaltiger Vorteil. Ne Etage weniger in der Klinik würde ich als ausreichend erachten. Je nachdem wie die Umsetung bei dieser Idee ausfallen würde, könnte es fatal sein nur 2x die Woche behandeln zu können.
Station 1 bei den [HeH] ♥ ♥ Heiler mit Herz ♥ ♥
Station 8 bei den [BKp] Bayerische Kuhrpfuschern

Benutzeravatar
2000keks
Beiträge: 52
Registriert: Samstag 18. Juni 2011, 08:42

Re: Privatklinik im Bruchberger Park

Beitrag von 2000keks » Sonntag 29. April 2012, 12:22

ich finde auch, daß es ein viel zu großer vorteil wäre, wenn nur die pa-spieler täglich in die klinik könnten.
aber man kann es ja vielleicht so machen, daß man nicht mit dem bus nach bruchberg fahren, sondern einfach über einen direktlink in die klinik kommt. dann können auch nicht-pas die klinik jederzeit betreten und ihre patienten behandeln.
Station 8 - Doktor Blade*DPQ* - ID 4589516 - Google Chrome

scotti
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch 2. März 2011, 22:37

Re: Privatklinik im Bruchberger Park

Beitrag von scotti » Sonntag 29. April 2012, 14:10

Vielleicht gibt es auch mal einen Weg, zu einer weiteren Etage für Nicht ÄV - Mitglieder?
Eine Privatklinik für Frauenheilkunde/Geburtshilfe und wegen der Geschlechtergleichstellung auch Urologie wär schön, aber auch einfach mit einer Etage zu lösen. Noch mehr Räume wären jedoch für nur 4 Etagen zuviel.

Dr. Fanna McEnroe
Beiträge: 192
Registriert: Sonntag 21. August 2011, 14:08

Re: Privatklinik im Bruchberger Park

Beitrag von Dr. Fanna McEnroe » Dienstag 1. Mai 2012, 13:16

ihr zerbrecht euch den kopf über zweite krankenhäuser mehr etagen irgendwelche zweite kliniken und ht etagen regelungen, pa non pa, leute die kriegen noch nicht mal ne levelname loginzeit liste gebacken oder den würfelhusten richtig hin, also mal ganz ruhig mit solchen utopien!!

Benutzeravatar
2000keks
Beiträge: 52
Registriert: Samstag 18. Juni 2011, 08:42

Re: Privatklinik im Bruchberger Park

Beitrag von 2000keks » Mittwoch 2. Mai 2012, 15:53

wenn immer alle an der sl rumnörgeln, dann gehts auch nicht schneller ;)
ich denke zwar auch, daß einige dinge schneller und besser laufen könnten, oder ideen umgesetzt werden sollten, aber die sl besteht nun mal auch nur aus menschen und man kann nicht immer alles sofort umsetzen oder auf jeden wunsch eingehen. irgendwann wird bestimmt mal etwas neues kommen, wir müssen nur ein bisschen geduld haben. ich könnte es auch nicht besser machen, deshalb darf ich mich auch nicht (viel) beschweren ;)
außerdem ist es ja nur eine idee und ich weiß selber, daß die chancen sehr schlecht stehen, daß sie umgesetzt wird... aber man darf ja noch träumen ;P
Station 8 - Doktor Blade*DPQ* - ID 4589516 - Google Chrome

silvisuess
Beiträge: 1862
Registriert: Dienstag 20. April 2010, 13:26
Wohnort: rheine
Kontaktdaten:

Re: Privatklinik im Bruchberger Park

Beitrag von silvisuess » Donnerstag 17. Mai 2012, 13:02

LaviniaLemming hat geschrieben:Naja, eine Spezialklinik fänd ich schon gut, das würde auch wieder Spielraum für neue Räume geben. Diese wird nach 3000-4000 Noteinsätzen freigeschaltet, dann haben die noch etwas länger einen Sinn. Alternativ bekommt man sie, sobald man Lebel 35 oder so erreicht hat und 4000 Quests erledigt. Aufgebaut ist sie wie unser normales KH auch, nur kann sie maximal drei Etagen haben. Vorstellen tu ich mir das in etwa so:

Nach 4000 Quests (und vlt. mindestens Level 35) erhalten wir die Schlüssel für die baufällige Klinik in Schnupfelingen. Es müssen aber zunächst wichtige Bauarbeiten erledigt werden, damit uns die Klinik nicht über dem Kopf zusammenbricht. Die Kosten hierfür belaufen sich auf 50.000 hT. Etage zwei kann von jedem ganz regulär für 500.000 hT erworben werden, die dritte erfordert einen PA und kostet wie die erste 50.000 hT.

Die Besonderheit: In dieser Spezielklinik können nur die neuen Räume ab Level 35 gebaut werden.
- Kreißsaal
- Säuglingszimmer
- Augenklinik
- Gynäkologie
- Onkologie
- MRT
etc.
Möglichkeiten gibts ja viele.

Diese Klinik hat zwar einen eigenen Wartebereich, bekommt aber keine eigenen Patienten. diese kommen ins normale KH und haben neben den Spezialkrankheiten auch ganz normale Krankheiten, die erst behandelt werden müssen. Dann kann man diese Patienten in die Spezialklinik überweisen, dort sitzen sie dann ganz normal im Wartebereich. Wenn der überfüllt ist, kommt eine Fehlermeldung.

Damit die AP nicht ins Uferlose ausarten, kann in diesem neuen KH wede Deko aufgebaut werden noch kann man die Räume upgraden.
oh ja das find ich gut und ich könnte mir sogar vorstellen die klinik nicht mit kauf durch ht zu renovieren sondern vielleicht durch spezielle Aufgaben, ich denke dafür gibt es bestimmt einige die sich gute ideen dafür einfallen lassen.

Vielleicht kann der threadersteller ja den titel etwas anpassen
BildBild

Benutzeravatar
2000keks
Beiträge: 52
Registriert: Samstag 18. Juni 2011, 08:42

Re: Ideen gesucht!!! Privatklinik im Bruchberger Park

Beitrag von 2000keks » Donnerstag 17. Mai 2012, 13:19

erledigt :)
Station 8 - Doktor Blade*DPQ* - ID 4589516 - Google Chrome

Dr. Fanna McEnroe
Beiträge: 192
Registriert: Sonntag 21. August 2011, 14:08

Re: Privatklinik im Bruchberger Park

Beitrag von Dr. Fanna McEnroe » Samstag 19. Mai 2012, 10:02

Dr. Fanna McEnroe hat geschrieben:ihr zerbrecht euch den kopf über zweite krankenhäuser mehr etagen irgendwelche zweite kliniken und ht etagen regelungen, pa non pa, leute die kriegen noch nicht mal ne levelname loginzeit liste gebacken oder den würfelhusten richtig hin, also mal ganz ruhig mit solchen utopien!!

Benutzeravatar
2000keks
Beiträge: 52
Registriert: Samstag 18. Juni 2011, 08:42

Re: Ideen gesucht!!! Privatklinik im Bruchberger Park

Beitrag von 2000keks » Samstag 19. Mai 2012, 11:14

wenn du das so doof findest, dann ignorier es doch einfach und mach bitte nicht alles schlecht!
Station 8 - Doktor Blade*DPQ* - ID 4589516 - Google Chrome

Benutzeravatar
LaviniaLemming
Beiträge: 278
Registriert: Freitag 14. Oktober 2011, 20:35

Re: Ideen gesucht!!! Privatklinik im Bruchberger Park

Beitrag von LaviniaLemming » Samstag 19. Mai 2012, 18:22

Das wäre auch noch ne Idee silvi. Ich träme ja immernoch davon dass zusammen mit der 4. Etage nach 2000 Noteinsätzen ein richtiges Questsystem freigeschaltet wird. Mit diesem System könnte die Privatklinik sozusagen Stück für Stück aufgebaut werden.
Station 1 bei den [HeH] ♥ ♥ Heiler mit Herz ♥ ♥
Station 8 bei den [BKp] Bayerische Kuhrpfuschern

Dr. Mimarella
Beiträge: 47
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 13:30

Re: Ideen gesucht!!! Privatklinik im Bruchberger Park

Beitrag von Dr. Mimarella » Samstag 19. Mai 2012, 20:31

ich hätte da ja eine idee, in einer privatklinik könnte man im erdgeschoss, eine naturheilapotheke einbauen, wo dann kunden kommen die tees, salben und co kaufen, die man selber herstellt (eigene räume) und die kräuter dafür kauft man eben irgendwo

wenn man selber was herstellt, kann man auch ein echtes questsystem einführen, wo ich dann meine sachen abgeben kann, und mit den quests könnte man ja boni fürs kh freischalten und ein zweites/drittes stockwerk in der privatklinik mit einem kreissaal und es gibt sicher noch genug gewünschte räume, die man dort einbauen kann

Benutzeravatar
2000keks
Beiträge: 52
Registriert: Samstag 18. Juni 2011, 08:42

Re: Ideen gesucht!!! Privatklinik im Bruchberger Park

Beitrag von 2000keks » Samstag 26. Mai 2012, 07:36

die idee finde ich auch super, mimarella. und ein par ordentliche quests sind auch nicht zu verachten :) irgendwann fehlt einem einfach das ziel im spiel und dann wird es schnell langweilig. es haben schon viele deswegen aufgehört zu spielen.
Station 8 - Doktor Blade*DPQ* - ID 4589516 - Google Chrome

Dr. Mimarella
Beiträge: 47
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 13:30

Re: Ideen gesucht!!! Privatklinik im Bruchberger Park

Beitrag von Dr. Mimarella » Samstag 26. Mai 2012, 22:23

ich hab unter anderem deswegen 4 monate nicht gespielt, bin aber auch sehr verwöhnt von mff, dort haben wir ja mittlerweile 4 questreihen, mit denen man sich punkte und felder frei spielen kann, da wirds nicht so schnell langweilig

wenn ich bei kh ein lv aufsteig bin ich jedes mal gefrustet (medis wieder mal verschoben), bei mff freu ich mich jedes mal, weil ich wieder was neues bekomm, oder endlich eine quest machen kann, da is ein ansporn da

wenns hier endlich ein richtiges questsystem gäbe, dann würds sicher viel mehr spass machen

Benutzeravatar
LaviniaLemming
Beiträge: 278
Registriert: Freitag 14. Oktober 2011, 20:35

Re: Ideen gesucht!!! Privatklinik im Bruchberger Park

Beitrag von LaviniaLemming » Montag 28. Mai 2012, 17:33

Muss auch sagen, ich habe derzeit zwar noch Ziele, aber spätestens mit Level 29 bleibt ja nur noch das Weltwunder. Und wenn das dann irgendwann abgeschlossen ist, wie soll man sich dann noch motivieren?

Von daher würde ich ein ordetliches Questsystem wirlich gut finden und so eine Privatklinik wäre da doch nicht schlecht. Dann bekommen wir da keine Patienten sondern können Questreihen abarbeiten.
Station 1 bei den [HeH] ♥ ♥ Heiler mit Herz ♥ ♥
Station 8 bei den [BKp] Bayerische Kuhrpfuschern

Dr.Balabala
Beiträge: 31
Registriert: Montag 20. Dezember 2010, 12:22
Wohnort: Bayern-Regensburg-Pfakofen

6te Etage oder 2tes KH eröffnen

Beitrag von Dr.Balabala » Freitag 1. Juni 2012, 11:29

Hallo an alle :D

ich hab mich hier mal durchgewühlt damit ich ja nix schreibe was schon irgendwo steht hab aber nix gefunden ( oder nicht gründlich genug gesucht)

Ich habe 5 Etagen....ordentlich AP´s und viele schnucklige Coinsräume, so wie viele meiner Kollegen!
Leider geht mir jetzt der Platz aus....weiß nicht mal wo ich die hübsche Torte hinstellen soll wenn ich sie ergattert habe :( ....möchte nix abreißen und im Bauplan verstauben lassen......bitte bitte lasst euch was einfallen!!!!
Das Spiel ist echt genial und ich bin schon ein echter kapi-süchtling.....schon sehr lange ...aber jetzt muss was passieren :geek:

Eine 6te Etage würde das problem lösen auch fände ich ein zweit-kh super.....jedenfalls brauch ich mehr platz!
Vielleicht hat auch jemand eine andere Idee.....aber abreißen will ich nix....hab das ganze zeug ja auch bezahlt

Benutzeravatar
klonoa25
Beiträge: 76
Registriert: Samstag 18. Februar 2012, 09:07

Re: 6te Etage oder 2tes KH eröffnen

Beitrag von klonoa25 » Freitag 1. Juni 2012, 11:34

Das unterschreib ich hier mal sofort :D
finde es auch blöd Coinsräume die echtes Geld gekostet haben im Baumenü verstauben zu lassen, da kein Platz mehr da ist

pesti
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 3. Juni 2011, 09:15

Re: 6te Etage oder 2tes KH eröffnen

Beitrag von pesti » Freitag 1. Juni 2012, 12:08

ich unterschreib das auch

räume die man für echtes geld gekauft hat sollten nicht in der bauplanmappe verstauben

*daumen hoch für eine 6.etage oder ein zweites kh*

oder vllt. ne praxis für die kleinen krankheiten *überleg*

bitte lasst euch was einfallen

lg
pesti

Dr.Balabala
Beiträge: 31
Registriert: Montag 20. Dezember 2010, 12:22
Wohnort: Bayern-Regensburg-Pfakofen

Re: 6te Etage oder 2tes KH eröffnen

Beitrag von Dr.Balabala » Freitag 1. Juni 2012, 12:29

ja eine Paxis wäre auch ok...find ich gut die Idee !!!......Hab auch gelesen das viele nach einem Kreissaal verlangen und auch hier haben wir dann wieder ein Platzproblem :shock: .....also hilft nix.....wir müssen expandieren...ausbauen...erweitern....neue Regionen erobern :D

Benutzeravatar
Dr. Resi Fowl
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 7. Februar 2012, 19:35

Re: 6te Etage oder 2tes KH eröffnen

Beitrag von Dr. Resi Fowl » Freitag 1. Juni 2012, 12:35

ich unterschreibe die Idee auch......super blabbla.... :D
ROM - *Radiologen ohne Medizinstudium

Die beste ÄV auf Station 4

Antworten

Zurück zu „Featurewünsche“