Patientenmappe - zusätzl. Navigation

Antworten
Silencer
Beiträge: 51
Registriert: Montag 31. Januar 2011, 20:09

Patientenmappe - zusätzl. Navigation

Beitrag von Silencer » Samstag 27. April 2013, 21:02

Huhu,

hab mal die abgelehnten und die aktuell offenen Featerwünsche überflogen (zumindest die erste Seite :D) und hoff, dass ich nix doppeltes poste...

Das die Patientenmappen-Sortierung wurde ja schon abgelehnt.
Aber evtl wär es ja möglich eine kleine Hilfe in Form einer zusätzlichen Navigation oberhalb der Patientenliste einzublenden.

Also das gleiche "vorwärts" und "zurück" wie unten, nur noch ein zweites mal und zwar oberhalb der Patientenliste, so dass man nicht immer runterscrollen muss.

Ein "Ans Ende der Liste" Button wäre auch denkbar, um auf die letzte Seite zu springen.

Danke, und schönen Abend noch,
Sile :D

Tante Edith: Evtl könnte man auch das Springen auf die erste Seite verhinden, wenn man einen Pat rausholt. Also dass man auf der aktuell selektieren Seite bleibt.
(gleich 3 Wünsche auf einmal) :oops:

Chronos75
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 10. Juli 2011, 00:32

Re: Patientenmappe - zusätzl. Navigation

Beitrag von Chronos75 » Mittwoch 8. Mai 2013, 09:47

Die Mappe ist prinzipiell super (aber das kann man für einen 100 Coins Raum ja auch erwarten).

Mir würde eine Navigationsleiste reichen, wo oben die Krankheiten eingeblendet sind und ich dadurch über einen Mausklick ein bisschen filtern kann (quasi so wie an der Börse). So könnte man das alles ein bisschen besser planen und "übersieht" im Eifer des Gefechts nicht einen Pat, der vielleicht besser in den täglichen Zeitplan passt.

Habe mir nicht andere Feature Wünsche durchgelesen, vermute aber mal das dieser Vorschlag jetzt nicht so revolutionär ist.


Was ich auch schön finden würde wäre eine "Kick" Funktion, das man einstellen kann das Pats unter x,xx hT oder xxx Punkten gar nicht erst ins Krankenhaus gelassen werden. Aktuell ist es so das ich gegen Mitternacht alle Pats rausballere die unter 150,00hT bringen und die bis 300,00hT landen an der Börse (zu 50%) und es wäre schön wenn zumindest die < 150,00hT in meinem Fall gar nicht erst auftauchen würden.

Eine weitere Funktion die ich schon mal angesprochen haben ist die Infobox bei den Bonuspunkten in Schnupfelingen. Diese ist m.E. völlig überflüssig, denn wer das anklickt der will die Punkte ja auch haben... das klickt ja keiner aus Versehen an. Warum also diese Infobox?
Station 5 --- ID: 2033878 --- Dr.Steel

Benutzeravatar
Dibo
Beiträge: 5120
Registriert: Montag 19. April 2010, 15:29

Re: Patientenmappe - zusätzl. Navigation

Beitrag von Dibo » Mittwoch 8. Mai 2013, 10:37

Chronos75 hat geschrieben:Die Mappe ist prinzipiell super (aber das kann man für einen 100 Coins Raum ja auch erwarten).

Der Raum war zum "Patientenbunkern" aber gar nicht gedacht, sondern nur für Überweisungen, die auch kurzfristig von anderen Spielern angenommen werden ;)
Das man darin so richtig schön horten kann war ein Nebeneffekt, der eigentlich nicht geplant war *grins*


Mir würde eine Navigationsleiste reichen, wo oben die Krankheiten eingeblendet sind und ich dadurch über einen Mausklick ein bisschen filtern kann (quasi so wie an der Börse). So könnte man das alles ein bisschen besser planen und "übersieht" im Eifer des Gefechts nicht einen Pat, der vielleicht besser in den täglichen Zeitplan passt.

Habe mir nicht andere Feature Wünsche durchgelesen, vermute aber mal das dieser Vorschlag jetzt nicht so revolutionär ist.

Das stimmt :mrgreen:

Was ich auch schön finden würde wäre eine "Kick" Funktion, das man einstellen kann das Pats unter x,xx hT oder xxx Punkten gar nicht erst ins Krankenhaus gelassen werden. Aktuell ist es so das ich gegen Mitternacht alle Pats rausballere die unter 150,00hT bringen und die bis 300,00hT landen an der Börse (zu 50%) und es wäre schön wenn zumindest die < 150,00hT in meinem Fall gar nicht erst auftauchen würden.

In welchem Level spielst du denn ? Hast du die Wellnessetage schon ?
Zur Absolvierung der Quests bist du nämlich zwischendurch auf Simulanten, also Pats unter 150 hT, angewiesen.


Eine weitere Funktion die ich schon mal angesprochen haben ist die Infobox bei den Bonuspunkten in Schnupfelingen. Diese ist m.E. völlig überflüssig, denn wer das anklickt der will die Punkte ja auch haben... das klickt ja keiner aus Versehen an. Warum also diese Infobox?

Zur Kontrolle, ob auch wirklich die Punkte abgeholt werden können, die nach dem Item möglich sind (da werden u.U. ja verschiedene Punkte gebündelt, wie z.B. nach jeder EM / WM) .
LG
Dibo
Station 1 --- ID 6458 --- SW-Iron

Benutzeravatar
Prof.Dr.Nieselpriem
Beiträge: 391
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 21:22
Wohnort: Tirol
Kontaktdaten:

Re: Patientenmappe - zusätzl. Navigation

Beitrag von Prof.Dr.Nieselpriem » Donnerstag 9. Mai 2013, 19:28

Dibo hat geschrieben:
Chronos75 hat geschrieben:Die Mappe ist prinzipiell super (aber das kann man für einen 100 Coins Raum ja auch erwarten).

Der Raum war zum "Patientenbunkern" aber gar nicht gedacht, sondern nur für Überweisungen, die auch kurzfristig von anderen Spielern angenommen werden ;)
Das man darin so richtig schön horten kann war ein Nebeneffekt, der eigentlich nicht geplant war *grins*
LG
Dibo
Gut, dass das nochmal hier erwähnt wird. Das scheinen einige nämlich zwischendurch vergessen zu haben.
Bild
Prof.Dr.Nieselpriem | Station 1, ID: 8533 | seit 22.06.14 in Level 33

Benutzeravatar
Dr. Lila
Beiträge: 399
Registriert: Donnerstag 13. Mai 2010, 08:01

Re: Patientenmappe - zusätzl. Navigation

Beitrag von Dr. Lila » Freitag 10. Mai 2013, 10:35

Naja, ob es so geplant war oder nicht, finde ich eigentlich nicht so entscheidend. Wichtiger ist, dass es von den meisten Premium-Spielern so genutzt wird.
Dr. Lila | Station 1 | Meine Nickpage

Antworten

Zurück zu „Featurewünsche“