Patienten für Intensiv erst, wenn man die Etagen gekauft hat

Antworten
Benutzeravatar
Larifari
Beiträge: 297
Registriert: Montag 24. September 2012, 23:25

Patienten für Intensiv erst, wenn man die Etagen gekauft hat

Beitrag von Larifari » Mittwoch 26. März 2014, 17:34

So mancher Level 20er wird jetzt mit Intensivkrankheiten überrollt und kann sich die neuen Etagen noch nicht leisten.
Könntet ihr das nicht so handhaben wie bei der Wellnessoase? Da kommen die Patienten mit Wellnessbedürfnis doch auch erst nach Erwerb der Etage.
Bild Bild Nikolaustag 2016: Die Entbindungsstation ist da! Bild

Briesie
Beiträge: 23
Registriert: Sonntag 6. Februar 2011, 11:38

Re: Patienten für Intensiv erst, wenn man die Etagen gekauft

Beitrag von Briesie » Mittwoch 26. März 2014, 18:51

Das würde ich auch gut finden da in meine ÄV viele sind die sich es noch nicht leisten können. Vielleicht kann man das noch ändern. Sonst ist es eine gute Sache.
Gruß Jordy

Benutzeravatar
Dr. Metzler
Beiträge: 220
Registriert: Samstag 26. Januar 2013, 14:57

Re: Patienten für Intensiv erst, wenn man die Etagen gekauft

Beitrag von Dr. Metzler » Mittwoch 26. März 2014, 19:34

Dafür, auch wenn's bei mir nun zu spät ist.
Dr. Melanie Hacek, Station 3, Serumpanscher [SmP], ID: 1013738, FF 29.0, Meine Nickpage

Dr. med. Naroki
Beiträge: 35
Registriert: Montag 19. April 2010, 14:40

Re: Patienten für Intensiv erst, wenn man die Etagen gekauft

Beitrag von Dr. med. Naroki » Donnerstag 27. März 2014, 07:23

Hi,
ich unterschreibe auch hier!
Bin Stufe 20, besitze 150.000 wt und spare auf die Tropenmedizin, die in lvl 21 kommt und 500.000 kostet.
Wie in einem anderen Beitrag von mir geschrieben, habe ich nun 11 Intensivpats bei mir sitzen, an der Börse kauft sie keiner (welche bei mir seit heut morgen eh verbuggt ist).
d.h. ich muss sie rauswerfen (gebe meine 35 WP nicht aus, da diese nach 3 tagen eh leer wären und das Problemw eiter besteht), damit verliere ich erfahrungspunkte und wts.

Dringende Änderung erforderlich!
Grüße,
Naroki
Mit kollegialen Grüßen, Dr. med. Naroki
Die letzten Worte vor der Schadensersatzklage: Entspannen Sie sich, wir wissen was wir tun!
ID: 4000796
Nickpage

Benutzeravatar
Dr. Kate Balen
Moderator/in
Beiträge: 14016
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:17
Wohnort: Saalekreis

Re: Patienten für Intensiv erst, wenn man die Etagen gekauft

Beitrag von Dr. Kate Balen » Donnerstag 27. März 2014, 07:31

Das unterschreib ich definitiv mit.
Bild
Hospitalchefin seit 20.10.14 - Nickpage im Banner - Dank an Wolfi
unser Farmer-Rehabilitationszentrum [F-R]
FF 68.0.1 - FP 32.0.0.223 - Vodafone EasyBox
>>> Upjers-Supportformular <<<

Darksangel
Beiträge: 155
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 16:03

Re: Patienten für Intensiv erst, wenn man die Etagen gekauft

Beitrag von Darksangel » Donnerstag 27. März 2014, 12:24

unterschreib ich teilweise...man sollte die patienten erst bekommen, wenn der raum dafür gebaut ist.
die etage hab ich gestern kaufen können(lvl 21) nun fehlt mir aber das geld für den raum. hab da jetzt 11 patienten hocken die ich nicht behandeln kann. an geld für den raum komm ich so aber auch nicht.

Kathline
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 23. Juni 2011, 21:41

Re: Patienten für Intensiv erst, wenn man die Etagen gekauft

Beitrag von Kathline » Donnerstag 27. März 2014, 14:47

:?: Ich habe jetzt laufend Intensiv Patienten, die Krankheiten konnte ich vorher heilen und jetzt sind sie rot umrandet, also gesperrt für mich. Bin jetzt Level 24 und wie kann ich das jetzt heilen? Nur durch Wunderpille? Das wäre ja eine Katastrophe!!! Bitte dringend eine Antwort hier im Forum und danke für eure Rückmeldungen!!! ;)

Benutzeravatar
flippi32
Beiträge: 30
Registriert: Montag 13. August 2012, 15:56

Re: Patienten für Intensiv erst, wenn man die Etagen gekauft

Beitrag von flippi32 » Donnerstag 27. März 2014, 16:39

Hallo,

ich hab lvl 39 und auch mit der Intensivpatsflut zu kämpfen da ich keinen Aufentshaltsraum habe.
Bis so ein Intensivarzt fertig ist, dauert es meiner Meinung viel zu lange und ohne einen Golfball zu verabreichen, wird er nie fertig :(
Die Behandlung der Intensivpats dauert auch ewig...es wäre schön, wenn die Zeiten gekürzt würden..
Bis auf die Lounge für die Ärzte, hab ich alles gekauft--hat mich ca 1,6 Mio ht gekostet---die Spieler mit einem kleineren Lvl haben wirklich keine Möglichkeit, alles auf einmal zu kaufen weil sie erstmal das normale KH einrichten müssen.
In meiner ÄV hab ich schon die Befürchtung, dass einige die Lust am Spiel verlieren, weil die ganzen Ziele unerreichbar scheinen und das wäre schade :shock:

Grüße

Flippi

Benutzeravatar
Dr.Wotutsweh
Beiträge: 16
Registriert: Dienstag 12. November 2013, 16:51
Wohnort: Saarland

Re: Patienten für Intensiv erst, wenn man die Etagen gekauft

Beitrag von Dr.Wotutsweh » Donnerstag 27. März 2014, 23:46

Unterschreibe ich auch.
IntensivPats erst wenn man den Raum hat.
Dr.Wotutsweh
Irgendwie verstehe ich mache an der Börse nicht, Pats komplett unbehandelt aber Preise, da bekommste nicht mal die Medis rein. Bild

ID: 22110052
Station: 10

Benutzeravatar
Dr.Wotutsweh
Beiträge: 16
Registriert: Dienstag 12. November 2013, 16:51
Wohnort: Saarland

Re: Patienten für Intensiv erst, wenn man die Etagen gekauft

Beitrag von Dr.Wotutsweh » Freitag 28. März 2014, 00:05

so, es waren heuer wieder 4 IntesivPats dabei, jetzt habisch schon 17 :shock:
Dr.Wotutsweh
Irgendwie verstehe ich mache an der Börse nicht, Pats komplett unbehandelt aber Preise, da bekommste nicht mal die Medis rein. Bild

ID: 22110052
Station: 10

Benutzeravatar
Freche Petra
Beiträge: 1836
Registriert: Samstag 9. Oktober 2010, 22:40
Wohnort: zu hause

Re: Patienten für Intensiv erst, wenn man die Etagen gekauft

Beitrag von Freche Petra » Freitag 28. März 2014, 23:40

da bin ich auch dafür
:!:
Bild
Sig gemopst by Prof. Dr. Wolf öhm gebastelt by Prof. Dr. Wolf ggg danke dafür

Benutzeravatar
Dr.Wotutsweh
Beiträge: 16
Registriert: Dienstag 12. November 2013, 16:51
Wohnort: Saarland

Re: Patienten für Intensiv erst, wenn man die Etagen gekauft

Beitrag von Dr.Wotutsweh » Sonntag 30. März 2014, 21:34

na allzuvielen scheint es ja egal zu sein, schade, denn wenn ich jetzt immer wieder solche bekomme und dadurch keine hT machen kann, weil ich erst Level 20 bin und mir diese ganzen neuen Etagen noch nicht leisten kann und ausserdem auf die baldige Tropenmedizin spare..... isses richtig doof.
Dr.Wotutsweh
Irgendwie verstehe ich mache an der Börse nicht, Pats komplett unbehandelt aber Preise, da bekommste nicht mal die Medis rein. Bild

ID: 22110052
Station: 10

Dr.Gregori
Beiträge: 13
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 11:56

Re: Patienten für Intensiv erst, wenn man die Etagen gekauft

Beitrag von Dr.Gregori » Sonntag 6. April 2014, 21:56

Ich sehe das auch als Problem!
Bin Lvl 20 und muss noch die Tomographie kaufen.
Und dann verschwende ich ungern die hT´s der Pats, die ich rauswerfen muss. Auf der Börse nimmt die auch keiner :(

:!: BIN DAFÜR :!:
:lol: Ich heile Patienten seit dem 02.05.2013 :lol:


~Ich bin Mitglied bei *die Mondsüchtigen Ärzte* MsÄ~

Dr. Gregori[/size]

Benutzeravatar
Freche Petra
Beiträge: 1836
Registriert: Samstag 9. Oktober 2010, 22:40
Wohnort: zu hause

Re: Patienten für Intensiv erst, wenn man die Etagen gekauft

Beitrag von Freche Petra » Samstag 12. April 2014, 20:59

:idea:
Bild
Sig gemopst by Prof. Dr. Wolf öhm gebastelt by Prof. Dr. Wolf ggg danke dafür

Benutzeravatar
Larifari
Beiträge: 297
Registriert: Montag 24. September 2012, 23:25

Re: Patienten für Intensiv erst, wenn man die Etagen gekauft

Beitrag von Larifari » Mittwoch 16. April 2014, 10:07

Wie man hier :arrow: http://forum.de.kapihospital.com/viewto ... =5&t=27376
sehr deutlich sehen kann, haben viele Spieler Probleme mit den Intensivpatienten. Schlimm ist es vor allem bei den Mitspielerinnen und Mitspielern, die ohne Premiumaccount und Aufenthaltsraum / Ärztelounge / Schulungsraum spielen.

Dabei soll das neue Feature doch Spaß machen! Spaß macht es schon, vor allem wenn man mit Coins spielt und die Neuerungen in vollen Zügen genießen kann. Wer aber nur noch genervt ist vom Spiel (weil Betten und Warteraum blockiert sind, weil ohne Schulungsraum die Behandlungen so elend lange dauern, weil die Intensivpatienten an der Börse verschimmeln ...), wird sicher kein Geld reinstecken.

Damit sich "junge" Mitspieler nicht vor Level 20 "fürchten" brauchen, sollte der Wunsch umgesetzt werden. Level 20 ist außerdem viel zu früh, was hier im Forum schon angemerkt wurde. Bitte überdenkt das doch noch einmal. Leider gibt es immer mehr Mitspieler, die entnervt das Handtuch werfen. :cry:
Bild Bild Nikolaustag 2016: Die Entbindungsstation ist da! Bild

Benutzeravatar
-Woelckchen-
Beiträge: 223
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 14:08

Re: Patienten für Intensiv erst, wenn man die Etagen gekauft

Beitrag von -Woelckchen- » Freitag 18. April 2014, 13:51

Grüßt Euch Kathline und Dr.Gregori und auch alle Anderen!
Mich würde brennend Euer Kommentar interessieren, jedoch macht es mir wegen der "Grünen Farbe" das ganze unmöglich.
Normaler Weise müßte es Euch doch selber auffallen ohne das man Euch darauf aufmerksam machen muß :roll:
Dr.med. Pillendreher
*Äther gibt`s später* [XTS] / Station 3
ID-Nr.: 108 85 38

„Der Mensch braucht die Natur, die Natur den Menschen jedoch nicht!"
"Und möge die Sonne noch lange auf diesen Planeten scheinen."

Benutzeravatar
Paramedic [✜]
Beiträge: 37
Registriert: Dienstag 3. Juni 2014, 13:57

Re: Patienten für Intensiv erst, wenn man die Etagen gekauft

Beitrag von Paramedic [✜] » Freitag 1. August 2014, 19:01

Hey,

ebenfalls dafür, auch wenns bei mir auch schon zu spät, plane eigentlich immer vorrausschauend ein was ich bei nächsten Level bekomme/ mir dann anschaffen muss und spare diesbezüglich.

Aber: Mit dem Megaupdate wurde ich überrollt, da ging das eigentlich für die Tropenmedizien ersparte Geld flöten.

Vor allem wundert es mich aber warum man die Intensivstation etc. ab Level 20 zur Verfügung stellt, es kommen doch noch genug Räume, die ordentlich ht kosten. Ich hätte es besser gefunden wenn man sie bei Level 50 eingebaut hätte, da man nach dem erreichen des letzten Raumplans (= irgendein Wellnessraum) eine "Durststrecke" mit einem Open End vor sich hat und es (außer neuen Krankheiten) keine besonderen Ziele (wie Räume) mehr gibt, weshalb die Intensivetage da einen guten Anreiz geboten hätte.
Paramedic

GaronneSH
Beiträge: 6
Registriert: Montag 30. März 2015, 15:59

Re: Patienten für Intensiv erst, wenn man die Etagen gekauft

Beitrag von GaronneSH » Montag 30. März 2015, 17:19

Finde das auch nicht verkehrt. Habe zwar persönlich keine großen Probleme mit den Intensivpatienten (noch nicht) aber finde es eigentlich generell ärgerlich wenn man gleich beim erreichen einer neuen Stufe Patienten bekommt die man nicht behandeln kann. Meist fehlen einem dann noch ein paar (mehr oder weniger) hT um die benötigten Räume oder Etagen zu kaufen und verliert dann noch Patienten, die man nicht behandeln kann, was einem das "nachziehen" der Räume dann eher noch mehr erschwert als erleichtert.
Klar kann man alle Patienten die man nicht behandeln kann an die Börse stellen, aber - seien wir mal ehrlich - die meisten Patienten bringen nicht all zu viel an der Börse. Ich stelle zum Beispiel nur meinen Patientenüberschuss an die Börse (bei mittlerweile 55 Patienten/d durchaus nicht wenig) aber nicht wegen des Verdienstes, da die meisten Patienten eh nur für einen Preis von 5 - 100 hT an der Börse bringen (was bei Level 21 nicht wirklich viel ist...).

Antworten

Zurück zu „Featurewünsche“