Normale Zeiten für die Intensiv und kürzere für die Ärzte

sternchen01973
Beiträge: 457
Registriert: Freitag 12. November 2010, 20:00

Re: Normale Zeiten für die Intensiv und kürzere für die Ärzt

Beitrag von sternchen01973 » Sonntag 13. April 2014, 22:06

bongo hat geschrieben:Eine Zeitverkürzung bei den Intensiv Patienten bekommt man nur
über den Schulungsraum.
Pro Level für den Arzt bekommt man 1% Zeitverkürzung, max 25 Level möglich
Das dürfte mittlerweile jedem bekannt sein, aber alleine für die Intensiv Dunkelkammer gibt es 2 Krankheiten die jeweils 18 Stunden dauern. Intensiv Sturmfrisur und ab Level 45 Intensiv Hitzewallung.

Die normale Sturmfrisur dauert 8 stunden, mit Medikament 4 Stunden und mit vollständiger Erforschung des Medikaments spart man glaub ich nochmals 25% (Ich habe bisher noch kein Medikament vollständig erforscht, von daher kann ich da keine genaue Angaben machen), und man kann dennoch soviele Räume davon bauen wie man will.
Die Intensiv Sturmfrisur dauert 18 Stunden, mit Erforschung spart man gerade mal 25%? und darf nur 1 Raum bauen. Somit paßt die gesamte relation nicht im geringsten. Wenn man für die Intensiv also dieselbe Behandlungszeit nimmt wie die originale, benötigt man immer noch länger für die Behandlung, da man kein Medikament verabreichen kann, welches gleich von vornherein schon 50% spart. :(
Dr. Honeydream [AfA], Station 4
ID 1606605 ÄV: AfA
*♥*Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen Stufen hätten,
würde ich hinaufsteigen und Euch zurückholen.Ich vermisse Euch! :-(*♥*

bongo
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 6. Januar 2011, 10:37

Re: Normale Zeiten für die Intensiv und kürzere für die Ärzt

Beitrag von bongo » Mittwoch 16. April 2014, 20:47

Ich habe etwas gebraucht um heraus zu finden, daß man mit dem Schulungsraum, Zeit einsparen kann.
Ich dachte mir, daß ich es hier erwähne, da es vielleicht andere auch nicht bekannt wäre.
Wenn ich einen Intensiv Pats mit Sturmfrisur bekomme dann ist gleich ein ganzer Tag hinüber aber es kommt nicht nur ein Pats für die Dunkelkammer sonderen mehrere und dies mit nur einem Raum abzuarbeiten ist vollkommend unmöglich.

Mein Vorschlag wäre, bei den Ärzten das Golfequipment für 1 und 2 coins in ht zu erwerben wäre und das für 3 coins für 1 coins zur Verfügung steht, dann könnt man zumindestens zu 50 % schneller die Ärzte Golf spielen lassen mit ht´s.

Den Schulungsraum so zu lassen wie er ist mit Ausbildung der Ärzte das man 25% Zeitersparnis bekommt aber das man statt einen Arzt dann 5 Ärzte einsetzten kann und pro eingesetzter Arzt nochmal 5 % Zeitersparnis bringt. Es wären dann wieder 50 %.
Die SL hat dann etwas davon mit den Coins und die ohne Coins spielen hätten zumindestens 25 % Zeitersparnis und die mit coins spielen somit 50% Zeitersparnis.

Es ist dann ein erheblicher Aufwand die Arzte her zu bringen da man dann 5 mal soviel bräuchte wie jetzt aber es wäre meiner Meinung nach noch besser als den Einsatz von intensiv Medis. Ich denke mal das es zu sehr unübersichtlich wird wenn man normal Medis und intensiv Medis einsetzten würde.

Benutzeravatar
flippi32
Beiträge: 30
Registriert: Montag 13. August 2012, 15:56

Re: Normale Zeiten für die Intensiv und kürzere für die Ärzt

Beitrag von flippi32 » Mittwoch 16. April 2014, 21:01

Kann ich auch nur unterschreiben--18 !!! Stunden Behandlungszeit trotz Arzt für einen Pat mit Sturmfrisur ist einfach unmöglich!!! :roll:

flippi32
Station 9
M*A*S*H 4077

Benutzeravatar
Dr. Kate Balen
Moderator/in
Beiträge: 14016
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:17
Wohnort: Saalekreis

Re: Normale Zeiten für die Intensiv und kürzere für die Ärzt

Beitrag von Dr. Kate Balen » Mittwoch 16. April 2014, 21:12

Die Zeiten wurden doch schon gekürzt. ;)
Die Sturmfrisur dauert keine 18 Stunden mehr, sondern nur noch 11 Stunden.

Ich finde, das uns damit schon sehr entgegen gekommen wurde ...... danke Upjers :D
Bild
Hospitalchefin seit 20.10.14 - Nickpage im Banner - Dank an Wolfi
unser Farmer-Rehabilitationszentrum [F-R]
FF 68.0.1 - FP 32.0.0.223 - Vodafone EasyBox
>>> Upjers-Supportformular <<<

Benutzeravatar
-Woelckchen-
Beiträge: 223
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 14:08

Re: Normale Zeiten für die Intensiv und kürzere für die Ärzt

Beitrag von -Woelckchen- » Freitag 18. April 2014, 14:31

Wow das ist doch mal eine Einsparung!!! Das ist doch lachhaft!!!
Wenn sich die Zeiten nur um zehntelste von Sekunden verringert haben, dann würde ich darauf plädieren, daß die Zeit auch ohne gegolften Ärzte herunter zählt, so wie es überall im Krankenhaus gehandhabt wird.
Vor allem, weil sich jetzt auch schon herauskristallisiert, daß man von einigen Ärzten zuviel bekommt und vom "kleinen Dicken" einfach zu wenig und dieser Raum für eine ganze Weile blockiert wird und in dieser Zeit die Patienten sich in der Mappe oder Wartebereich breitmachen.
!!! Es ist einfach ein Teufelskreis und leider kein Ende in Sicht!!!

Wieso, tut Ihr Euch so schwer, uns in dieser Hinsicht so entgegen zu kommen, daß wir es auch spüren.

Ganz ehrlich, da hilft auch kein Osterevent, daß wirklich toll ist- keine Frage, wir sind und bleiben frustriert und verärgert was die Intensiv und das drumherum angeht.

"FROHE OSTERN" Ihr sucht die Eier und wir Möglichkeiten mit den Intensiv-Pats um die Runden zu kommen.
Dr.med. Pillendreher
*Äther gibt`s später* [XTS] / Station 3
ID-Nr.: 108 85 38

„Der Mensch braucht die Natur, die Natur den Menschen jedoch nicht!"
"Und möge die Sonne noch lange auf diesen Planeten scheinen."

CKOD1
Beiträge: 54
Registriert: Sonntag 13. Februar 2011, 14:56

Re: Normale Zeiten für die Intensiv und kürzere für die Ärzt

Beitrag von CKOD1 » Donnerstag 24. April 2014, 09:24

Ich texte jetzt einfach mal rein, habe nur den ersten Post gelesen!

Das mit den Zeiten ist doch so gewollt!
Damit wir alle schööön viel für Coins ausgeben.
Ich z.B. kaufe nur den PA weil ohne die extra Dinge kann man Spiel gar nicht spielen.

Anderes Beispiel: Man kauft die Superschwester und muss dann noch zusätzlich den Barkeeper kaufen :roll:

Geld regiert die Welt und um mehr geht es hier einfach nicht. Meine Meinung dazu.

ich kann die auch nicht alle behandeln, aber Coins kaufe ich mir für diesen Quatsch sicher nicht.

Mantafin
Beiträge: 42
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 14:17

Re: Normale Zeiten für die Intensiv und kürzere für die Ärzt

Beitrag von Mantafin » Dienstag 20. Mai 2014, 04:22

Ich erinnere nochmal an den Thread *stups*

..... und unterschreibe das Gesagte. Es muss was passieren , habe 135 I -Pats im AH täglich steigend.

Von unseren 54 Spielern in der ÄV spielen gerade mal 5 die Intensivstation , das sagt doch eine Menge aus.
Viele habe sie erst gar nicht gekauft nachdem ca. 20 von uns euphorisch das Neue ausprobiert haben und es als unschaffbar gestempelt haben.
5 sind übrig die nicht rigoros kicken sondern eben ab und an mal kicken und versuchen der Flut Herr zu werden, leider kein Erfolg.
Ich gebe auch nicht einen Coin aus, bevor da nicht Besserung in Sicht ist, werde wahrscheinlich auch irgendwann aufgeben.

Bite ändert was :?
Dr. Emke Tempel
Station 10
ID : 22037987

Google Chrome
Internet über Unitymedia (Kabel)

polarrobbe74
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2010, 23:18
Wohnort: NRW

Re: Normale Zeiten für die Intensiv und kürzere für die Ärzt

Beitrag von polarrobbe74 » Dienstag 20. Mai 2014, 20:53

Wollte mich hierfür auch mal einsetzen!

Kürzere Zeiten und zumindest 2 Räume pro Arzt!

Danke!
IGN: Fr Prof Dr Sy Philis;ID: 1513848; Station4
Opera V.: 12.15; Flash Player V.: 13.0.0.182 ;Pentium IV; Win 7 Home; Kabel-DSL

Benutzeravatar
hugosofti
Beiträge: 832
Registriert: Dienstag 28. Dezember 2010, 16:23
Wohnort: Hannover

Re: Normale Zeiten für die Intensiv und kürzere für die Ärzt

Beitrag von hugosofti » Samstag 24. Mai 2014, 13:20

bei mir stapeln sich die Dunkelärzte für die 1te Bahn am Tresen...
''...Es ist ja nur ein Spiel...''
Prof. Dr. rer nat phil jur hugosofti - ÄV BSE - ID: 1019276
ich praktiziere in Station 3 ID 1019276;
Portal-User 768

Benutzeravatar
Paramedic [✜]
Beiträge: 37
Registriert: Dienstag 3. Juni 2014, 13:57

Re: Normale Zeiten für die Intensiv und kürzere für die Ärzt

Beitrag von Paramedic [✜] » Mittwoch 4. Juni 2014, 08:53

Hallo,

so wollte jetzt auch mal meine Meinung kundtun^^ Kann dem nur voll und ganz zustimmen. Ich fand die Idee der Intensivstation ja wirklick sehr gut, da es die ja auch im richtigen Krankenhasu gibt. Aber wie bei vielen Spieler stapeln sich auch bei mir die Intensiv-Pats, da auch ich ohne PA spiele wiegt es bei mir doppelt schwer. Natürlich habe ich dafür Verständnis, dass die Pats mit Intensivkrankheiten länger dauern, find ich eig. vollkommen inordnung. Auch das mit den ergolften Ärzten kann ich irgendwo noch tolerieren. Das Hauptproblem liegt meiner Meinung nach am BALANCING. Seit wann werden in einem richtigen Krankenhaus am Tag SO VIELE I-Pats eingeliefert?! Upjers müsste eig. nur was am Balancing machen, sodass am Tag weniger und zwar VIEL weniger I-Pats kommen. Dann wäre das Problem wenigesten zu größten Teil behoben. Ich bin erst Lvl 22 von daher habt bitte Verständnis, wenn ich noch nicht so ULTRA lange I-Krankheiten habe wie Höhergelevelte, die vlt. trotzdem mit den I-Pats zu kämpfen haben und denen das Balancing vlt. nicht unbedingt weiterhelfen würde, weil sie halt 200Pats am Tag bekommen.

Hoffe auch das bald was passiert...also " Hang in there!" Vlt. wird ja doch noch alles gut .......

LG,
Paramedic
Paramedic

Neofune007
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 16. Juli 2016, 08:43

Re: Normale Zeiten für die Intensiv und kürzere für die Ärzte

Beitrag von Neofune007 » Montag 15. August 2016, 00:18

Da gebe ich meine unterschrift auch für her

Antworten

Zurück zu „Featurewünsche“