Krankenbetten umstellen

Antworten
ZAO

Krankenbetten umstellen

Beitrag von ZAO » Freitag 12. August 2016, 08:08

Ich würde mich freuen wenn man Krankenbetten abreißen und neu aufstellen könnte.
Laut Aussage des Supports ist das derzeit nicht möglich, also schreib ich es hier mal als Featurewunsch.
Die Patienten landen ja automatisch in den Krankenbetten, wenn man sie aus z.B. der Überweisungsmappe oder Patientenbörse holt und zwar in der Reihenfolge wie man die Betten nach Kauf aufgestellt hat.
Im Moment landen meine Patienten in etwa so in den Betten: 1-2-3-4-5-12-(Büro)-11-10-9-8-7-6 in meinen Betten und das nervt gewaltig.
Ich würde gern die Betten nochmal in der Reihenfolge von 1-12 von links nach rechts aufstellen, dann gibt es kein Kuddelmuddel beim sortieren.
Verlust der Betten beim Abriss sowie der Upgrades könnte ich verschmerzen, sind ja zum Glück bei den Betten noch nicht so teuer.

ibins1202
Beiträge: 326
Registriert: Montag 27. September 2010, 20:54
Wohnort: Wels

Re: Krankenbetten umstellen

Beitrag von ibins1202 » Sonntag 14. August 2016, 00:05

Da bin ich auch dafür!

Sagapearl
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 15. September 2016, 17:40

Re: Krankenbetten umstellen

Beitrag von Sagapearl » Donnerstag 15. September 2016, 17:57

Ich bin auch dafür.

Es ist schon ärgerlich, dass man ab lvl 5 (Pförtner) nicht mehr resetten kann. Das sollte doch jedem selbst überlassen sein, wann und ob er resettet. Das die COIN-Räume nicht behalten werden können, ist schon logisch, da man bei Start/Neustart die Räume nicht hat/haben kann.

Aber auf jeden Fall, sollten die Räume z.B. verschiebbar sein. Oder zumindest zum "Rückbauen" und wieder verwendbar zum wieder aufbauen. Das zurück bauen kann meinetwegen auch 30% - 50% des neukaufes kosten( COIN-Räume natürlich NICHT mit COINS, sondern ht's) , damit der Umbau nicht kostenlos ist. Umbauen kostet eben.
(Beispiel: Die Massagebank landet auch wieder im Baumenü. Genauso könnten "abgebaute" Räume wieder dort landen, nur dass jene beim "wiederaufbau" 30-50% des Neupreises kosten sollten).

Nur dass man ausschliesslich abreissen kann, um wieder den vollen Preis für den Neukauf auszugeben, nur weil jemand die Raumaufteilung anders haben möchte, ist wirklich schade und traurig. Besonders für jene, die zum ersten mal spielen und garnicht wissen, wie sie aufteilen sollen, da kein "neuer" weiss welche Räume noch kommen und wie groß sie sind. Die größe des nächsten freigeschalteten Raumes kann man ja leider erst erfahren, wenn er beim Architekten erscheint. Somit ist keine Vorausplanung der Raumaufteilung möglich.

Also bitte in das Spiel integrieren ;)

Danke!

Euer Saga

Dr Butterblume
Beiträge: 8750
Registriert: Montag 30. November 2009, 20:34

Re: Krankenbetten umstellen

Beitrag von Dr Butterblume » Donnerstag 15. September 2016, 21:59

Um Räume umzustellen, kannst du folgende Möglichkeiten buchen:

Umzugstrupps
In dem geöffneten Menü habt ihr nun folgende Möglichkeiten:

Hier könnt ihr den Entrümplungstrupp buchen, den ihr wahrscheinlich bereits kennt.

Der Bautrupp entfernt mit nur einem Klick sämtliches Gerümpel, welches auf der gewählten Etage vorhanden ist. Die Kosten der Coins hängen dabei von der Menge des Gerümpels ab, was sich noch auf der Etage befindet. Auf dieses Weise spart ihr Zeit und HospiTaler.

Der brandneue Umzugstrupp kann immer für 200 Coins für 7 Tage gebucht werden.

Sobald ihr diesen aktiviert habt, könnt ihr während des genannten Zeitraumes, bereits platzierte Räume wieder in das Baumenü zurück verschieben. Das besondere dabei ist, dass eure Räume, sowie die bereits eingebauten Upgrades erhalten bleiben! Dadurch könnt ihr euer Krankenhaus, nach belieben umgestalten. Der Umzugstrupp steht euch mit der Aktivierung 7 Tage lang zur Verfügung.

Bitte beachtet: Die regulären Kosten, für die Entfernung eines Raumes, fallen jedoch nach wie vor an und ohne den Umzugstrupp werden Räume nach wie vor bei einem Abriss gelöscht.

Was passiert mit meinen Räumen, wenn ich diese nicht innerhalb der 7 Tage wieder aufstelle?

Eure Räume bleiben natürlich im Baumenü erhalten und können auch nach Ablauf der Zeit wieder platziert werden. Wenn ihr jedoch weitere Veränderungen auf eurer Etage vornehmen wollt, ohne die Upgrades der Standart - Räume und die Räume selbst zu verlieren, müsst ihr den Umzugstrupp vorher erneut buchen.
Zuletzt geändert von Dr Butterblume am Samstag 17. September 2016, 16:24, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
support Alle Räume
Moderatoren sind auch nur Menschen ;)
:) Einsteigervideos ;) Wichtige Antworten

Sagapearl
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 15. September 2016, 17:40

Re: Krankenbetten umstellen

Beitrag von Sagapearl » Donnerstag 15. September 2016, 22:53

Also MEIN "brandneuer" Umzugstrupp ist erst ab 7 Tage für mal eben 200 Coins buchbar (Steht jedenfalls bei mir, wenn ich auf "Zu den Arbeitstrupps" klicke). Das finde ich schon ganz schön happig, wenn man bedenkt wieviel reales Geld das kostet. Es gibt auch Schüler, Geringverdiener und (man glaubt es kaum) "zwangsarbeitslose", die hier mitspielen. Ich denke auch die möchte Upjers gerne irgendwie als "Kunden" behalten. Denn selbst die zahlen ab und zu Echtgeld. Aber 200 Coins für 7 Tage Umzugstrupp? Nein danke. Das ist selbst für einen Durchschnittsverdiener wie mich übertrieben.

Antworten

Zurück zu „Featurewünsche“