[erfüllt] Medikamente im Regal

Gast

Re: Medikamente im Regal

Beitrag von Gast » Dienstag 22. Juni 2010, 21:04

Schnurr-Tiger hat geschrieben:
Stöffelchen hat geschrieben: aber ich wär da noch für ne andere idee...
und zwar die sortierung nach räumen...
Diese Idee halte ich fast für die Bessere. In ein Regal passen ja 16 Medikamente. Derzeit gibt es 14 Behandlungsräume (bis Zahnmedizin)

Warum also quasi nicht im Regal 1 alle Räume als Button aufführen und dann nach dem Klick auf diesen Button ein Regal öffnen, mit allen Medis, die für diesen Raum relevant sind. (Bitte den Zurück-Button nicht vergessen ;))

So hätte also jeder Raum seine eigenes Medikamenten-Regal und die Sucherei bei neuen Räumen könnte sicher etwas eingeschränkt werden.
Das ist bis jetzt die überhaupt beste Idee!!

Gast

Re: Medikamente im Regal

Beitrag von Gast » Dienstag 22. Juni 2010, 21:06

Schnurr-Tiger hat geschrieben:
Stöffelchen hat geschrieben: aber ich wär da noch für ne andere idee...
und zwar die sortierung nach räumen...
Diese Idee halte ich fast für die Bessere. In ein Regal passen ja 16 Medikamente. Derzeit gibt es 14 Behandlungsräume (bis Zahnmedizin)

Warum also quasi nicht im Regal 1 alle Räume als Button aufführen und dann nach dem Klick auf diesen Button ein Regal öffnen, mit allen Medis, die für diesen Raum relevant sind. (Bitte den Zurück-Button nicht vergessen ;))

So hätte also jeder Raum seine eigenes Medikamenten-Regal und die Sucherei bei neuen Räumen könnte sicher etwas eingeschränkt werden.
die idee wird immer besser XD
das regal wird zu einer art apothekerschrank XD
den rest würd ich nun wiederholen... wäre ja quark *gg

Gast

Re: Medikamente im Regal

Beitrag von Gast » Freitag 2. Juli 2010, 15:22

bis lvl 12 konnte ich mich ja nicht beklagen wegen den medikamenten im schrank weil wenigstens die medikamente für einen raum auf einer seite gewesen sind, aber jetzt nervt das hin- und her-geklicke doch schon sehr,

meine bitte die medikamente wenigstens so zu ordnen das die von einem raum hintereinander stehen, am besten so nach behandlungsraum wie man sie erwerben kann,z.b. erst alle für den behandlungsraum dann alles für den röntgenraum usw.,

wer wirklich eine superhilfe

glg von Dr.med Spass

Gast

Re: Medikamente im Regal

Beitrag von Gast » Dienstag 13. Juli 2010, 14:02

Schnurr-Tiger hat geschrieben:
Stöffelchen hat geschrieben: aber ich wär da noch für ne andere idee...
und zwar die sortierung nach räumen...
Diese Idee halte ich fast für die Bessere. In ein Regal passen ja 16 Medikamente. Derzeit gibt es 14 Behandlungsräume (bis Zahnmedizin)

Warum also quasi nicht im Regal 1 alle Räume als Button aufführen und dann nach dem Klick auf diesen Button ein Regal öffnen, mit allen Medis, die für diesen Raum relevant sind. (Bitte den Zurück-Button nicht vergessen ;))

So hätte also jeder Raum seine eigenes Medikamenten-Regal und die Sucherei bei neuen Räumen könnte sicher etwas eingeschränkt werden.
Dann aber bitte nur, wenn man während dem Medis kaufen im Regal navigieren kann... Sonst kann man Medikamente ja nur noch einzeln kaufen weil man nicht mehr weiß, wie viel man von den anderen hat...

Bin gestern auf Stufe 11 gekommen und auch definitiv dafür, dass die Medis nicht einfach irgendwo in der Mitte dazukommen ;)

Gast

Re: Medikamente im Regal

Beitrag von Gast » Donnerstag 22. Juli 2010, 17:18

so wäre es doch machbar, man muss nicht im regal blättern und hat für jeden raum gleich die passenden medis parat.

is nur eine grobe skitze, fehler könnt ihr gern behalten.

Bild

Gast

Re: Medikamente im Regal

Beitrag von Gast » Freitag 23. Juli 2010, 01:29

Ich bin auch dafür das zumindest die "alten" Medis dort bleiben wo sie waren und sich die neuen hinten anstellen.
Mit Sortierfunktion wäre aber auch nicht schlecht ;)

Gast

Re: Medikamente im Regal

Beitrag von Gast » Freitag 23. Juli 2010, 21:07

Für meine Begriffe waren hier schon einige sehr gute Ideen dabei. Welche davon die am einfachsten umzusetzende ist, bleibt den Programmierern überlassen. Die Sortierung nach Räumen ist schon ein guter Ansatz. Am besten finde ich die Idee mit den Buttons für die einzelnen Räume. Sieht hübsch aus und erleichtert die Bedienbarkeit.

Gast

Re: Medikamente im Regal

Beitrag von Gast » Dienstag 27. Juli 2010, 11:39

also ich fände auch die sortierung nach Raum am besten - mit buttons

oder wenigstens nicht vordrängeln - hinten anstellen :D

bis jetz is es einfach nur nervig und ich bin grade mal lvl 10

Gast

Re: Medikamente im Regal

Beitrag von Gast » Dienstag 27. Juli 2010, 22:13

Die Ideen sind bisher alle sehr gut, mir würde aber auch schon fürs Erste reichen wenn sich neue Medikamente "hinten" einreihen. Ist nach einem Levelaufstieg immer nervig sich an den neuen Platz zu gewöhnen und man greift dann die erste Zeit meist noch auf das Falsche.

Gast

Re: Medikamente im Regal

Beitrag von Gast » Freitag 30. Juli 2010, 10:39

up

Gast

Re: Medikamente im Regal

Beitrag von Gast » Sonntag 1. August 2010, 19:38

Ich bin jetzt Level 11 und das ungeordnete Medi-Regal raubt mir den letzten Nerv..
Meine Vorredner hatten schon so gute Ideen-bitte lasst euch davon inspirieren.
Und es wäre schon wenn Marcus oder einer der anderen hier mal sagt ob eine Änderung angedacht ist :?:

Dangööööschön

Gast

Re: Medikamente im Regal

Beitrag von Gast » Sonntag 1. August 2010, 20:56

Mich nervt das Medi-Regal auch total.Allerdings nicht,weil nicht alles an seinem Platz ist,sondern wegen der farblichen Umrandung der einzelnen Medis.Da steckt so gar kein System hinter(oder ich habs noch nicht raus gefunden) :?

Dr. Lissie

Re: Medikamente im Regal

Beitrag von Dr. Lissie » Montag 2. August 2010, 06:28

So Kehrtwende :D :lol: :P Erschlagt mich nicht, wenn ich als Initiator des Threads jetzt plötzlich das Gegenteil behaupte!!! Anfangs hat mich das Mediregal so sehr genervt, daß ich streckenweise alles hinwerfen wollte, ebenso wie die neuen Krankheiten, die vielen ähnlich ausschauenden Köppe und wer weiß was sonst noch alles...

Auf Level 15 war's dann harmlos und hat mir kaum noch was ausgemacht, Level 16 war nach ein, zwei Tagen ebenfalls Routine. Klar, das Mediregal ist chaotisch, aber ich denke mehr und mehr, das ist so gewollt, um dem Spiel auch später noch ein klein wenig Spannung zu geben.

Stellt Euch wirklich mal vor, die Medis wären nach Räumen vorsortiert??? Hmm, dann könnte man ja gleich einen dressierten Affen vor die Kiste setzen und man könnte gar nicht mehr daneben greifen, neee, das kann es m.E. irgendwie nicht sein.

Und was die neuen Krankheiten bzw. die neu im Regal erscheinenden Medis betrifft, ganz ehrlich, mittlerweile finde ich das nicht mehr so schlimm, im Gegenteil, das bißchen Abwechslung macht Spaß! Der Grund ist klar, die ersten 13 oder 14 Level hatte ich in rasend kurzer Zeit, da war nix mit "dran gewöhnen", bei der Psycho auf Level 9 bin ich mal kurzfristig über die Köppe fast durchgeknallt und habe mehrfach mit dem rotlackierten Finger über der Löschtaste gekreist... Aber heute?? Alles schön, alle Ewigkeiten mal ein neues Level und alle Ewigkeiten 2 neue Medis im Regal, wild reinsortiert....

So aus Level 16 auf die gesamte Situation blickend, muß ich meinen Eingangspost selber widerrufen, finde das gar nicht mehr so schlimm und freu mich, wenn in 10-14 Tagen mit Level 17 wieder etwas Abwechslung in die Bude, äh, ins Regal kommen wird!

Grüße von Dr. Lissie

Dr.Mad

Re: Medikamente im Regal

Beitrag von Dr.Mad » Dienstag 3. August 2010, 09:10

also mich nervts gerade wieder extrem. Jetzt kamen auch die Medikamente und Krankheiten mit Level 13 die ich mir in der Beta noch gar nicht angeschaut hatte, da sie zu weit entfernt waren. Und ich finde gar nix mehr. Die beiden OP-Medikamente sitzen derzeit auch auf verschiedenen Seiten im Regal, die neuen irgendwo dazwischen.
Und wenn ich zwischendurch oft auch ohne Medikamenten behandel suche ich bei jedem das ich geben will gleich noch länger. Reicht doch schon bei neuen Krankheiten nach dem Aufstieg dauernd überlegen zu müssen in welchen Raum das jetzt gehört, falls die 2 Krankheiten nicht in den selben Raum kommen (z.b. Level 12 und 13). Die neuen Medikamente und auch die alten dann dauernd wieder suchen zu müssen kostet einfach Zeit und Nerven

Gast

Re: Medikamente im Regal

Beitrag von Gast » Dienstag 3. August 2010, 13:21

Es gibt auch Leute die das nur nebenher spielen wollen und nicht wirklich so viel Zeit aufbringen möchten um das mit dem Suchen und an den neuen Platz gewöhnen verbringen wollen. Und es gibt auch Gewohnheitsmenschen. :) Ich gehöre da auch dazu. :) Also für mich würde es schon ausreichen wenn sich neue Medis hinten anstellen. Klar müsste ich mich nach der Änderung auch wieder umstellen aber das würde ich in Kauf nehmen, denn dann wäre es das letzte Mal wo ich mich umgewöhnen müsste.

Gast

Re: Medikamente im Regal

Beitrag von Gast » Dienstag 3. August 2010, 19:13

wenn ich mir vorstelle dass mein arzt es so mit seiner ordnung und den medis hat dann dankeschön :roll:

jeder hat seine gewonheiten und jeder ist dankbar wenn sie nicht durcheinander gebracht werden.
ich denke mal eine gewisse ordnung würde den leuten helfen.

das hat nix mit zeit zu tun sondern einfach nur damit daß man genervt ist wenn mal wieder die eine packung nicht an ihrem platz liegt.

Gast

Re: Medikamente im Regal

Beitrag von Gast » Freitag 6. August 2010, 21:59

Hallo

habe da noch eine andere idee weiss nich ob ich die hier so mit rein packen kann , falls es nicht richtig ist bitte ich um entschuldigung.

also , ich fände es gut wenn man bei den medis im regal so einen korb hätte wo man dann mehrere medis rein legen kann und dann zb 3 stk auf einmal zum patienten bringen kann , natürlich nur die medis für einen raum pro korb. ein apotheker rennt ja auch nicht 5 mal nach hinten um einen seine medikamte zu bringen.
wenn das technisch machbar wäre , fänd ich persönlich das ganz cool . wäre dann auch relativ egal wo die neuen medis hingepackt werden. wobei mich das nich stört wenn die mitten rein landen. irgendwas muss man ja schliesslich noch tun , also muss man sich ab und an , an eine neue ordnung gewöhnen , finde das gar nicht mal so schlecht.
so genug nun . wäre cool wenn sich mal jemand von oben meldet ob da irgendwas gemacht wird.

Gast

Re: Medikamente im Regal

Beitrag von Gast » Sonntag 8. August 2010, 20:12

Einfach schlecht hat geschrieben:so wäre es doch machbar, man muss nicht im regal blättern und hat für jeden raum gleich die passenden medis parat.

is nur eine grobe skitze, fehler könnt ihr gern behalten.

Bild
Idee mit unterschreib :mrgreen:

Gast

Re: Medikamente im Regal

Beitrag von Gast » Sonntag 8. August 2010, 21:04

Einfach schlecht hat geschrieben:so wäre es doch machbar, man muss nicht im regal blättern und hat für jeden raum gleich die passenden medis parat.

is nur eine grobe skitze, fehler könnt ihr gern behalten.

Bild
[/quote]

Die Idee ist ansich nicht schlecht, allerdings glaube ich, dass dadurch noch weniger Überblick über die Medi-Bestände geboten wird.Man müsste schließlich erst immer jeden Raum im Regal anklicken um zu wissen, was man braucht...ist also eher suboptimal.
Am einfachsten wäre es immernoch, die Regale beim Einkauf wechseln zu können!

Dass die Reihenfolge beim Levelup gewechselt wird finde ich auch eher herausfordernd als störend.

Gast

Re: Medikamente im Regal

Beitrag von Gast » Mittwoch 22. September 2010, 09:15

Poison3103 hat geschrieben:Ich bin auch dafür das zumindest die "alten" Medis dort bleiben wo sie waren und sich die neuen hinten anstellen.
Mit Sortierfunktion wäre aber auch nicht schlecht ;)
Ich persönlich möchte mich dieser Idee anschliessen. Die neuen Medis einfach hintendran programmieren, dann muss man sich nicht umgewöhnen. Gehöre auch zu den Gewohnheitstieren.

Gesperrt

Zurück zu „Featurewünsche“