Neue Krankheiten / Medikamente

Dr Butterblume
Beiträge: 8750
Registriert: Montag 30. November 2009, 20:34

Re: Ideen für Krankheiten

Beitrag von Dr Butterblume » Freitag 19. Februar 2010, 14:26

Prof.Dr.Drachenmond hat geschrieben:
Oldie hat geschrieben:
Prof.Dr.Drachenmond hat geschrieben:Schweinchenkringelschwänze - zu behandeln mit Kreppeisen

:o Die armen Männer die davon betroffen sind :lol: Allein der Gedanke :shock:


:lol: :mrgreen: :P

Und da lachst du noch :shock: :lol: ...................wo solltest du bei diesen Bedingungen deinen Nachwuchs herbekommen. :mrgreen:
Bild
support Alle Räume
Moderatoren sind auch nur Menschen ;)
:) Einsteigervideos ;) Wichtige Antworten

Benutzeravatar
Agility
Beiträge: 2827
Registriert: Montag 30. November 2009, 19:07
Wohnort: Wien

Re: Ideen für Krankheiten

Beitrag von Agility » Freitag 19. Februar 2010, 14:34

Ich denke geschlechtsspezifische Erkrankungen überfordern das System 8-)
Sonst müssen wir den Kinderleins auch noch erklären, warum da Transvestiten herumlaufen ...
House of God Bild> Support < Bild> FAQ <
Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen;
die Meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen. A. Einstein

Benutzeravatar
agathe244
Beiträge: 127
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 20:13

Re: Ideen für Krankheiten

Beitrag von agathe244 » Freitag 19. Februar 2010, 14:51

MAgdhielde hat zuviel geputzt und wird nun von einem mächtigen Staubhusten geplagt, Fahre los und bring ihr einen Eimer Wasser vorbei um die Atemwege leicht zu befeuchten. :lol:
Eure Agathe244
Ein Lächeln oder auch zwei, und es geht dir gleich ein bischen besser. @-]--

Prof.Dr.Drachenmond
Beiträge: 27
Registriert: Donnerstag 18. Februar 2010, 13:29
Wohnort: Hamburg

Re: Ideen für Krankheiten

Beitrag von Prof.Dr.Drachenmond » Freitag 19. Februar 2010, 14:51

Giraffenhälse - zu behandeln mit Schrumpfbubbles
Mauzeritis - zu behandeln mit Stimmgabel
Eierkopf - zu behandeln mit Saugglocke


P.s.: Schweinekringelschwänzchen können doch auch Frauen bekommen...
Mein doch nicht die vom Männchen vorne :shock: :o
Sondern die,die hinten am Popo wachsen ;) :P :mrgreen:

Benutzeravatar
Oldie
Beiträge: 330
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 18:46
Wohnort: Klinik "Zur Schlachtplatte"

Re: Ideen für Krankheiten

Beitrag von Oldie » Freitag 19. Februar 2010, 14:52

agathe244 hat geschrieben:MAgdhielde hat zuviel geputzt und wird nun von einem mächtigen Staubhusten geplagt, Fahre los und bring ihr einen Eimer Wasser vorbei um die Atemwege leicht zu befeuchten. :lol:

Das gehört aber in die Abteilung Quest--> viewtopic.php?f=4&t=118 ;)

Benutzeravatar
agathe244
Beiträge: 127
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 20:13

Re: Ideen für Krankheiten

Beitrag von agathe244 » Freitag 19. Februar 2010, 15:02

Ok, dann Staublunge Abhilfe Löscheimer.
Eure Agathe244
Ein Lächeln oder auch zwei, und es geht dir gleich ein bischen besser. @-]--

Benutzeravatar
nasterja
Beiträge: 41
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 18:45

Re: Ideen für Krankheiten

Beitrag von nasterja » Freitag 19. Februar 2010, 18:27

"Wurzelfieber" zu behandeln mit "Imperatorkraut"
AARIANNE ANAZERA
ID: 4000424
Mac OS X / Firefox 3.5.7

Benutzeravatar
Oldie
Beiträge: 330
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 18:46
Wohnort: Klinik "Zur Schlachtplatte"

Re: Ideen für Krankheiten

Beitrag von Oldie » Freitag 19. Februar 2010, 19:10

Ein Wurzelfieber gibts schon ;)

Dr Butterblume
Beiträge: 8750
Registriert: Montag 30. November 2009, 20:34

Re: Ideen für Krankheiten

Beitrag von Dr Butterblume » Freitag 19. Februar 2010, 19:21

Klickschwindelitis ( geklaut von Dr Bad) ich fand´s aber sehr witzig.
Zu behandeln mit...............lass mal nachdenken..............mit Flaschenzugtropfen. :mrgreen:
Bild
support Alle Räume
Moderatoren sind auch nur Menschen ;)
:) Einsteigervideos ;) Wichtige Antworten

Benutzeravatar
Dr. Rosel
Beiträge: 38
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 20:44

Re: Ideen für Krankheiten

Beitrag von Dr. Rosel » Freitag 19. Februar 2010, 19:23

Regenpocken - Sonnencreme

Bröckelherzkomplex - Erdbeesahnetropfen

Dornröschensyndrom - Heckenklemme

Benutzeravatar
Oldie
Beiträge: 330
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 18:46
Wohnort: Klinik "Zur Schlachtplatte"

Re: Ideen für Krankheiten

Beitrag von Oldie » Freitag 19. Februar 2010, 19:27

Weihnachtssehnsucht = behandeln mit Christstollen

Benutzeravatar
grinsezebra
Beiträge: 134
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 19:58

Re: Ideen für Krankheiten

Beitrag von grinsezebra » Freitag 19. Februar 2010, 19:34

Katzenjammer-Medikament: Hundeleckerli
Lampenfieber-Medikament: Eis am Stiel
Dr. Zebra
"Lassen sie uns durch wir sind Arzt!"

Benutzeravatar
Oldie
Beiträge: 330
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 18:46
Wohnort: Klinik "Zur Schlachtplatte"

Re: Ideen für Krankheiten

Beitrag von Oldie » Freitag 19. Februar 2010, 19:41

Sagt mal, sollte man nicht besser Krankheiten nehmen die man mit schon vorhandenen Medis heilen kann? Ich stell mir nämlich gerade die Frage wie viele Regale man haben muss wenn man alles auf Vorrat haben will? :shock:

Benutzeravatar
Dr.Bad
Beiträge: 16591
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 22:09
Wohnort: *schock* ööööhm das sind nicht meine beiträge das sind die buchstaben die ich verwendet hab

Re: Ideen für Krankheiten

Beitrag von Dr.Bad » Freitag 19. Februar 2010, 20:02

Dr Butterblume hat geschrieben:Klickschwindelitis ( geklaut von Dr Bad) ich fand´s aber sehr witzig.
Zu behandeln mit...............lass mal nachdenken..............mit Flaschenzugtropfen. :mrgreen:


Das lassen wir uns dann aber patentieren,Dr.Butterblume :mrgreen:

greeny010
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 18. Februar 2010, 13:32

Re: Ideen für Krankheiten

Beitrag von greeny010 » Montag 22. Februar 2010, 15:55

ich hätte da auch mal was:

smile gesicht->behandlung im behandlungsraum: Rießen Spritze(weil von der bekommt man angst und dann lässt das smilegesicht nach) :D

hoffe es passt

Benutzeravatar
Oldie
Beiträge: 330
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 18:46
Wohnort: Klinik "Zur Schlachtplatte"

Re: Ideen für Krankheiten

Beitrag von Oldie » Montag 22. Februar 2010, 16:40

Schädelvakuum zu behandeln mit Luftpumpe

Benutzeravatar
Dr. Ops
Beiträge: 3471
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 21:02

Re: Ideen für Krankheiten

Beitrag von Dr. Ops » Montag 22. Februar 2010, 16:44

Durchsichtigkeit zu behandeln mit Lebensmittelfarbe
BildBildBildBild

Benutzeravatar
Dr.Bad
Beiträge: 16591
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 22:09
Wohnort: *schock* ööööhm das sind nicht meine beiträge das sind die buchstaben die ich verwendet hab

Re: Ideen für Krankheiten

Beitrag von Dr.Bad » Montag 22. Februar 2010, 17:14

Durchschüttellitis....zu behandeln mit valiumzäpfchen

Benutzeravatar
Gewitterhexe
Beiträge: 4730
Registriert: Dienstag 1. Dezember 2009, 06:51

Re: Ideen für Krankheiten

Beitrag von Gewitterhexe » Montag 22. Februar 2010, 18:41

Honigkuchengrinsen behandelbar z. B. Zwiebelringe....

Kaffeeschock behandelbar mit Tee oder Milch oder Wasser....
Bild
BildBildBild

Benutzeravatar
michaela229
Beiträge: 375
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 19:24
Wohnort: nähe Köln

Re: Ideen für Krankheiten

Beitrag von michaela229 » Montag 22. Februar 2010, 18:43

ich shcmeiss mich weg honigkuchengrinsen looooool kann man auch behandeln mit ner faust hahaaaa

Antworten

Zurück zu „Featurewünsche“