Das Jubiläumsjahr 2020 KapiHospital wird 10 Jahre alt

f1flitzer
Beiträge: 179
Registriert: Dienstag 25. Januar 2011, 16:53
Wohnort: Station 2 ID: 589323 einloggen unter Upjers

Das Jubiläumsjahr 2020 KapiHospital wird 10 Jahre alt

Beitrag von f1flitzer » Sonntag 24. November 2019, 15:09

Ich weiß es ist noch etwas früh, aber die Programmierer brauchen nun mal auch etwas Vorlaufzeit.

Kommendes Jahr wird Kapi Hospital einen runden Geburtag feiern. Höchste Zeit zu diesem Anlass endlich mal langersehnte Wünsche zu erfüllen!!!

Da wären z:B.: restliche Räume auch mit einem Seuchenpatienten zu versehen, die Sortiermöglichkeit in der Mappe sowie an der Börse um eine Punkteangabe zu erweitern. Items und Seuchen auch an die Börse stellen zu können oder wenigsten die Möglichkeit sie zu überweisen, damit auch andere davon etwas haben können bevor sie einfach nur dahin gammeln.

Ein zusätzlicher Wunsch ist, das es ein Umdenken in der Personalbesetzung an Feiertagen wie Oster und Weihnachtszeit gibt - es sollte immer ein Programmierer als Notdienst greifbar sein, damit es nicht mehr zu gravierenden Fehlern wie im Dez und auch zu Neujahr kommt - bzw man solche schnell beheben kann
Zuletzt geändert von f1flitzer am Freitag 3. Januar 2020, 12:26, insgesamt 3-mal geändert.

Tini86
Beiträge: 29
Registriert: Sonntag 19. Oktober 2014, 00:37

Re: Das Jubiläumsjahr 2020

Beitrag von Tini86 » Montag 25. November 2019, 00:16

Cool wäre auch wenn man den Verwaltungsangestellten etwas erweitern könnte.
Momentan kann ich einstellen welche Medikamente ich nicht automatisch mit angezeigt haben will.
Toll fände ich wenn ich dort Krankehiten einstellen könnte die ich difinitiv nicht an der Börse sehen will.
So würde ich alle intensiv dafür auswählen, damit ich diese unbehandelten Krankheiten garnicht erst ander Börse sehe.

In anderen Spielen wie WI, kann ich mir von einer Person sämtliche Artikel anzeigen lassen.
Wäre toll wenn ich auf Spieler sowieso klicke und mir deren Pats alle samt angezeigt werden.
Ebenfalls in anderen Spielen kann man über die Börse die öffentlichen Nickpages sehen. Dahinter ist dann ein Auge.

Wie könnte man erkenntlich machen ob jemand in einer ÄV ist?? Ist die Nickpage zu sieht man es nicht und ich spreche keine Einladung aus, weil diese Person nicht ersichtlich schon in einer ÄV ist. Und ich möchte nicht das es für jemanden nach abwerben aussieht. Zusätzlich hierzu wäre es toll wenn es eine Einladefunktion gibt, wo man mit oder auch ohne Text jemanden einladen kann. Der eingeladene muss diese nur annehmen oder ablehnen. Genauso gibt es Leute die wollen keine Einladung erhalten, so das man diese Option auch ausschalten kann.

Und dann habe ich bereits einen Betrag "Vorschläge für die ÄV" ist einmal eine ÄV-Kasse/Lager wo die ÄV selber entscheiden können wie sie einem Mitglied helfen.
Hierzu könnte man das als Gildenaufgabe machen, das man nicht X-Beliebig viel reinstopfen kann sondern das Lager vergrößern kann. zB durch abarbeiten von bestimmten Krankheiten wo man diese Stufe für Stufe hochsetzen kann.
Es soll nicht von heute auf morgen zu erledigen sein, daher würde ich sogar die Option dran hängen mit Coins nachhelfen zu können. Ich würde vorschlagen zB 2000 Segelohrentzündung muss eine ÄV behandeln um die Stufe dann freizuschalten. Entweder man setzt die Anzahl der Behandlung höher oder man hängt da noch eine Zeit dran von zB 24 Stunden... ebenfalls nachhelfbar mit Coins.

Es gibt bestimmt im letzten Abschnitt etwas wo es um Win/Win geht, wenn man es umsetzt.

Den Vorschlag mit Punkteangabe in der Überweisungsmappe "und" an der Börse fände ich super. Bin selber immer auf Punktejagt.

Und ich fände es toll wenn man bei den Questen auch Elexiere mit als Belohnung bekommen könnte.

Ein weiterer Vorschlag von mir war, Questen oder Patienten/Krankheiten-Wettbewerbe für die ÄV. Mit dem lager würden auch die Belohnungen in diesem Lager landen.
Vielleicht kann man damit auch eine neue Rangliste intigrieren. Es gibt ja doch den einen oder ander mehr der gerne eine solche Aufgabe gemeinsam mit der ÄV angehen möchte.

Das interessanten an Questen und Wettbewerben, die Börse würde angekurbelt werden, spieler denen die HT's permanent fehlen können damit gut verdienen. Dafür gibt es bestimmt einige Spieler denen die HT's egal sind. Aber auch Spieler ohne ÄV haben dann die Chance an den benötigsten HT's zu kommen.
Denn es sind ja nicht nur Räume die gekauft werden müssen. Es gibt auch Spieler die gerne forschen wollen. Und das geht nur wenn HT's nicht mangelware sind.
Wieder etwas wo der ein oder andere dann doch mal nen 10er oder 20er reinsteckt.
Zumindestns bin ich so, dass wenn mir etwas geboten wird, dann bin ich auch bereit dafür mehr zu bezahlen.
Ist denke ich nicht nur bei mir so.

Ich glaube es gibt noch mehr schöne Dinge die hier vorgeschlagen wurden.
Aber diese wollte ich auch nochmal aufleben lassen

MfG
Tini
Bild

f1flitzer
Beiträge: 179
Registriert: Dienstag 25. Januar 2011, 16:53
Wohnort: Station 2 ID: 589323 einloggen unter Upjers

Re: Das Jubiläumsjahr 2020 KapiHospital wird 10 Jahre alt

Beitrag von f1flitzer » Freitag 3. Januar 2020, 11:03

Beitrag oben ergänzt ;)

f1flitzer
Beiträge: 179
Registriert: Dienstag 25. Januar 2011, 16:53
Wohnort: Station 2 ID: 589323 einloggen unter Upjers

Re: Das Jubiläumsjahr 2020 KapiHospital wird 10 Jahre alt

Beitrag von f1flitzer » Dienstag 12. Mai 2020, 17:47

Nur noch 2 Wochen und dann gibt es eine große Feier...........hoffe ich ;)

Benutzeravatar
Stesab
Beiträge: 557
Registriert: Sonntag 16. Mai 2010, 12:51
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Das Jubiläumsjahr 2020 KapiHospital wird 10 Jahre alt

Beitrag von Stesab » Sonntag 17. Mai 2020, 08:45

Hallo zusammen :D
Hallo ihr lieben Programmierer wir warten alle ungeduldig auf ein Jubiläungsevent ganz hibbelig
und hoffen das eines kommt.Ihr habt soviele treue spieler die von Anfang an dabei sind ob mit pause oder nicht ganz viele die sich anmelden und so begeistert von diesem Spiel sind die auch EUROS ausgeben usw,
Wir hoffen alle sehr das ihr euch echt was gutes ausgedacht habt
und das wir gemeinsam feiern können ;) ;) ;) ;)
Lg Stesab
Bleibt alle gesund

f1flitzer
Beiträge: 179
Registriert: Dienstag 25. Januar 2011, 16:53
Wohnort: Station 2 ID: 589323 einloggen unter Upjers

Re: Das Jubiläumsjahr 2020 KapiHospital wird 10 Jahre alt

Beitrag von f1flitzer » Dienstag 26. Mai 2020, 18:10

ja seit 23.10.2010 bin ich ununterbrochen und mit selbigen Elan dabei - ich freu mich auf die ( hoffentlich ) schönen Dinge die da zur Party kommen ;) :)

Benutzeravatar
Dr. Kate Balen
Moderator/in
Beiträge: 14134
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:17
Wohnort: Saalekreis

Re: Das Jubiläumsjahr 2020 KapiHospital wird 10 Jahre alt

Beitrag von Dr. Kate Balen » Dienstag 26. Mai 2020, 18:51

Hallo Kollegen


Die Jubilläumsfeier ist nicht vergessen. ;)
Ihr müsst euch schon überraschen lassen was und wann etwas kommt. :D


LG @ Kate
Bild
Hospitalchefin seit 20.10.14 - Nickpage im Banner - Dank an Wolfi
unser Farmer-Rehabilitationszentrum [F-R]
FF 75.0 - FP 32.0.0.363 - Vodafone EasyBox
>>> Upjers-Supportformular <<<

dwemi
Beiträge: 1076
Registriert: Montag 17. Mai 2010, 17:22
Wohnort: Berlin

Re: Das Jubiläumsjahr 2020 KapiHospital wird 10 Jahre alt

Beitrag von dwemi » Sonntag 31. Mai 2020, 08:44

Eigentlich sollte heute ein Tag zum feiern sein, aber es gab keine goldene 10 als Geschenk und auch kein Event..... habt ihr das nur wieder vergessen oder einfach nicht hin bekommen :?: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:
Dr Reisser Station 1 ID: 39337

Benutzeravatar
Stesab
Beiträge: 557
Registriert: Sonntag 16. Mai 2010, 12:51
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Das Jubiläumsjahr 2020 KapiHospital wird 10 Jahre alt

Beitrag von Stesab » Sonntag 31. Mai 2020, 08:57

Da möchte ich mich echt anschließen.Zeit genug war ja,einige sind bis nach 0.00 uhr aufgeblieben in der hoffnung das es ein event gibt,einige haben anscheind coins im rubbellos gehabt oder ein anderes geschenk,es wäre mehr wie traurig wenn es kein event oder so gibt.Ihr habr soviele treue Spieler die auch wahres Geld ausgeben ,das Spiel wird ja am laufen gehalten 10 Jahre ist ne verdammt lange Zeit enttäuscht uns bitte nicht.Es sollte euch doch auch gefallen wenn dadurch wieder mehr spielen oder geld ausgeben,es ist ja alles gut und schön das ihr geschenke macht beim kauf von 100 Coins das kann es aber nicht sein zum Jubeleum oder??????
Es war soviel zeit da,das ihr hättet was starten können und es ist doch vollkommen normnal das die Spieler ein besonders Event erwarten und kein Geschenk oder paar Coins.Na ja der Tag hat ja noch ein paar Stunden und wir hoffen echt,das ihr uns nicht enttäuscht das wäre dann mehr wie traurig und es wären mit Sicherheit einige spieler mehr wie enttäuscht.
In hoffnungsvolle Grüße
Stesab

Benutzeravatar
seesee22
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 1. Januar 2020, 13:16

Re: Das Jubiläumsjahr 2020 KapiHospital wird 10 Jahre alt

Beitrag von seesee22 » Sonntag 31. Mai 2020, 09:12

Guten Morgen,

normalerweise war es bisher immer so, dass solche Events ab 11:00 Uhr kamen oder nicht? Ich kann mir gut vorstellen, dass heute keiner im Büro ist und die das diese Woche während der Wartungsarbeiten implementiert haben. Von daher mal schauen, wann der Timer abläuft bzw. vlt. liegt ja wirklich ein Fehler vor.
Wünsche euch allen auf jeden Fall einen schönen Sonntag. Bleibt gesund! :)

LG
Paramedic
Paramedic [✚]

f1flitzer
Beiträge: 179
Registriert: Dienstag 25. Januar 2011, 16:53
Wohnort: Station 2 ID: 589323 einloggen unter Upjers

Re: Das Jubiläumsjahr 2020 KapiHospital wird 10 Jahre alt

Beitrag von f1flitzer » Sonntag 31. Mai 2020, 10:11

Ja die Party heute fällt wohl aus.

Ich habe die Wartungsarbeiten mitbekommen - anschließend war die Säule der Coinsrückgutschrift zu sehen. Der Countdown der Aktion lief zwar aber die Abholzeit war abgelaufen. Kurze Zeit später war alles wieder beim Alten.

Entweder liegt wieder ein Fehler der Programmierer vor oder man spielt das Event erst am Di ein um Ärger über das WE zu verhindern falls das Event dann wieder nicht richtig läuft

Harren wir der Dinge................ :roll:

Schade ist es jedenfalls zum heutigen besonderen Geburtstag dass mal leider wieder nicht alles so läuft wie es soll........................

Benutzeravatar
Dr. Kate Balen
Moderator/in
Beiträge: 14134
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:17
Wohnort: Saalekreis

Re: Das Jubiläumsjahr 2020 KapiHospital wird 10 Jahre alt

Beitrag von Dr. Kate Balen » Sonntag 31. Mai 2020, 12:20

f1flitzer hat geschrieben:
Sonntag 31. Mai 2020, 10:11
Ja die Party heute fällt wohl aus.

Ich habe die Wartungsarbeiten mitbekommen - anschließend war die Säule der Coinsrückgutschrift zu sehen. Der Countdown der Aktion lief zwar aber die Abholzeit war abgelaufen. Kurze Zeit später war alles wieder beim Alten.

Entweder liegt wieder ein Fehler der Programmierer vor oder man spielt das Event erst am Di ein um Ärger über das WE zu verhindern falls das Event dann wieder nicht richtig läuft

Harren wir der Dinge................ :roll:

Schade ist es jedenfalls zum heutigen besonderen Geburtstag dass mal leider wieder nicht alles so läuft wie es soll........................
Hallo f1flitzer


Den Teil mit dem *Ärger* hast du gut eingeschätzt. ;)

Für jeden hätte jedoch heute etwas im Rubbellos sein müssen. :?
Diesbezüglich habe ich schon nachgefragt.


Edit sagt:
Das Rubbellos wird auch später ein Geschenk beinhalten.


LG @ Kate
Zuletzt geändert von Dr. Kate Balen am Sonntag 31. Mai 2020, 12:35, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit eingefügt; @ Kate
Bild
Hospitalchefin seit 20.10.14 - Nickpage im Banner - Dank an Wolfi
unser Farmer-Rehabilitationszentrum [F-R]
FF 75.0 - FP 32.0.0.363 - Vodafone EasyBox
>>> Upjers-Supportformular <<<

f1flitzer
Beiträge: 179
Registriert: Dienstag 25. Januar 2011, 16:53
Wohnort: Station 2 ID: 589323 einloggen unter Upjers

Re: Das Jubiläumsjahr 2020 KapiHospital wird 10 Jahre alt

Beitrag von f1flitzer » Sonntag 31. Mai 2020, 13:01

Das mit dem Rubellos hat ja leider die letzten 2 jahre auch nicht auf anhieb geklappt, es mußte immer im laufe des tages nocheinmal neu eingespielt werden, da nicht jeder die goldene jahrezahl in seiner truhe fand.
man sollte meinen die verantwortlichen lernen aus ihren fehlern.......................aber leider tut sich da nach wie vor nix.
ich finde das ganze nur noch traurig. es passieren immer mal fehler - gar keine frage, aber hier umfasst die quote schon ausßergewöhnliche grenzen die kaum noch zu entschuldigen sind. in der heutigen arbeitswelt wäre da schon eine kündigung des veranrwortlichen auf dem tisch

Benutzeravatar
Stesab
Beiträge: 557
Registriert: Sonntag 16. Mai 2010, 12:51
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Das Jubiläumsjahr 2020 KapiHospital wird 10 Jahre alt

Beitrag von Stesab » Sonntag 31. Mai 2020, 16:20

Mal ganz ehrlich, ein Geschenk im Rubbellos für 10 Jahre??? 🤔 und das hat auch nicht jeder gehabt wäre doch wirklich mehr wie TRAURIG 😢 wie heißt es so schön die HOFFNUNG stirbt zuletzt das wirklich was tolles kommt. 10 Jahre sollten doch wirklich gefeiert 🎉 werden
Bleibt gesund
Stesab

Tini86
Beiträge: 29
Registriert: Sonntag 19. Oktober 2014, 00:37

Re: Das Jubiläumsjahr 2020 KapiHospital wird 10 Jahre alt

Beitrag von Tini86 » Sonntag 31. Mai 2020, 20:14

Ich selber gebe die Hoffnung nicht auf, dass am Dienstag oder diese Woche noch was kommt.

Die letzten Events gab es irgendwie fast immer Probleme. Inbesondere auch wenn ein Event am WE Angefangen hat. Diesmal ist es nicht nur WE und Samstag sondern Sonntag dazu noch einen Feiertag Pfingsten.

Es gibt zu jedem kauf von 100 Coins ein Geschenk für die Box dazu.
Ich erinnere mich nur zu gut, dass wir lange Zeit Geschenke hatten die etwas mit Babys zu tun hatten... Babywagen, schreiendes Baby?, Schnuller?, ich weiß das jetzt nicht. Kann man aber im Forum auch nochmal nachlesen was damals alles als geschenk kam. Jetzt gab es Geschenke die auch auf etwas hindeuten können. Ich kann aber alles was die letzten Jahre kam nicht genau vorstellen was genau kommen könnte.
Zudem gab es einige Vorschläge auch mit dem Hinweis neue Spieler zu halten oder noch mehr hinzugewinnen. Und die alten vor neue Ziele zu setzen oder auch Herrausforderrungen.

Ich bin in der großen Hoffnung das irgendwas von den Vorschlägen umgesetzt wird. Und das der Gedanke heute nicht zu starten mit einem Event der ist, dass sie wollen das eben nichts schief geht. Das nichts schief geht gibt es keine Garantie für, aber sie sind mehr Leute die nach den Fehlern suchen können um diese so schnell wie möglich zu beheben.

Es gab auch früher als Events mitten in der Woche gestartet haben Probleme. Nur diese waren wenn ich von der Arbeit kam immer behoben.

Noch bin ich optimistisch und ich kann mir nicht vorstellen das garnichts kommt, nur halt etwas verspätet.

Liebe Grüße und noch schöne Pfingsten
Tini
Bild

f1flitzer
Beiträge: 179
Registriert: Dienstag 25. Januar 2011, 16:53
Wohnort: Station 2 ID: 589323 einloggen unter Upjers

Re: Das Jubiläumsjahr 2020 KapiHospital wird 10 Jahre alt

Beitrag von f1flitzer » Montag 1. Juni 2020, 08:16

f1flitzer hat geschrieben:
Sonntag 31. Mai 2020, 10:11
Ja die Party heute fällt wohl aus.

Ich habe die Wartungsarbeiten mitbekommen - anschließend war die Säule der Coinsrückgutschrift zu sehen. Der Countdown der Aktion lief zwar aber die Abholzeit war abgelaufen. Kurze Zeit später war alles wieder beim Alten.

Entweder liegt wieder ein Fehler der Programmierer vor oder man spielt das Event erst am Di ein um Ärger über das WE zu verhindern falls das Event dann wieder nicht richtig läuft

Harren wir der Dinge................ :roll:

Schade ist es jedenfalls zum heutigen besonderen Geburtstag dass mal leider wieder nicht alles so läuft wie es soll........................
sag ich doch ;) da wird am dienstag defenitv was kommen - lassen wir uns überraschen

Benutzeravatar
Stesab
Beiträge: 557
Registriert: Sonntag 16. Mai 2010, 12:51
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Das Jubiläumsjahr 2020 KapiHospital wird 10 Jahre alt

Beitrag von Stesab » Montag 1. Juni 2020, 08:30

Alles gut und schön aber wie schon erwähnt unsere Programmierer wissen das ja schon länger das ein Jubiläum ansteht genug Zeit war da,Die Angebote mit 100 coins zu erwerben für ein besonderes Geschenk geht immer.
Von anderen Spielern habe ich erfahren das es sonst eine Medallie gibt die ist auch nicht da,ebenso ganz normales Rubbellos.Was die Fehler angeht Fehler passieren und gerade über Pfingsten auf der einen Seite zu verstehen auf der anderen nicht da es ja bekannt war das 10 jährige
Das einige Spieler enttäuscht sind ist in meinen Augen normal es hätte ja auch ne Rundmail kommen können das sich die sogenannte große Party verschiebt aber da kommt ja auch nichts.Wie gesagt die HOFFNUNG stirbt zuletzt traurig ist das alles schon
Bleibt gesund
Lg Stesab

f1flitzer
Beiträge: 179
Registriert: Dienstag 25. Januar 2011, 16:53
Wohnort: Station 2 ID: 589323 einloggen unter Upjers

Re: Das Jubiläumsjahr 2020 KapiHospital wird 10 Jahre alt

Beitrag von f1flitzer » Dienstag 2. Juni 2020, 03:55

also die 10 ist schon mal da - nun warte ich ganz gespannt auf 11 uhr...................



wer hätte das gedacht - nix hat sich geändert im Büro das Geschenk geöffnet nix da.....in Truhe geschaut ob Geschenk dort hinterlegt ist ..............nöööööööööööööööööööö

also mal wieder wie every last year :shock: Leute Leute *kopfschüttel*

Benutzeravatar
Dr.Schnuffel40
Beiträge: 2096
Registriert: Freitag 11. November 2011, 18:31

Re: Das Jubiläumsjahr 2020 KapiHospital wird 10 Jahre alt

Beitrag von Dr.Schnuffel40 » Dienstag 2. Juni 2020, 05:42

Hallo zusammen,
ich bin so was von entäuscht,ich finde echt keine Worte mehr.
Als Spieler wird man hier nur noch auf den Arm genommen.
Und das nach 10 Jahren täglichen spielen.Echt Entäuschung pur. :x :( :(
Gruß Schnuffel

Benutzeravatar
Stesab
Beiträge: 557
Registriert: Sonntag 16. Mai 2010, 12:51
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Das Jubiläumsjahr 2020 KapiHospital wird 10 Jahre alt

Beitrag von Stesab » Dienstag 2. Juni 2020, 08:17

Die goldene 10 ist da ansonsten fehlen mir die Worte und die Enttäuschung ist groß :( und ich bin nicht die einzigste die nur noch den Kopf schütteln kann allerdings sind hier soviele Spieler die die ganzen 10 Jahre durchgespielt haben und der Meinung sind man sollte nichts erwarten :roll:
Wie ich schonmal geschrieben habe jeder spielt freiwillig und jeder kann aufhören eine Überlegung ist es wert wieder aufzuhören ,soviel Zeit und einige Euros hat es mich nach dem Neueinstieg gekostet und ich spiele es echt gerne,Das die ENTTÄUSCHUNG der Spieler groß ist dürft ihr nicht übel nehmen 10 Jahre ist schließlich eine Hausnummer.Oder habt ihr keine Lust mehr das Spiel am laufen zu halten und wollt es vom Server nehmen????Es kam keine Rundmail das sich evt alles verschiebt usw
Einige reden von 11 Uhr dann warten wir mal ab ob wirklich noch was kommt.
Bleibt gesund
Lg Stesab

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“